dubarfst - Die Barf-Community

...denn Tierschutz fängt beim Futter an!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Diabetes Kater barfen? 2

      • Nero2011
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      26
      2
    3. SiRu

    1. Seealgenmehl 10

      • Kitjara
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      117
      10
    3. Tigress

    1. Putenkeule 4

      • Siso95
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      40
      4
    3. SiRu

    1. 15 Jahre - Zeit für Veränderungen 10

      • PunkOpi
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,2k
      10
    3. adobo42

    1. wie viel ist zu viel? 4

      • Cliou
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      565
      4
    3. Tigress

Letzte Aktivitäten

  • SiRu

    Hat eine Antwort im Thema Diabetes Kater barfen? verfasst.
    Beitrag
    Hallo und willkommen! :hal:

    Coonie oder Norweger?
    (Reine Neugier, hat nix mit der Krankheit und auch nix mit der Diät zu tun.)

    Trofu liefert das, was Katz nicht - und eine an Diabetes mellitus erkrankte Katz erst recht nicht - gebrauchen kann: Kohlenhydrate. In…
  • Tigress

    Hat eine Antwort im Thema Diabetes Kater barfen? verfasst.
    Beitrag
    So ein schöner Kater :love:

    Um ihm rohes Fleisch schmackhaft zu machen, kannst du probieren, es etwas anzuwärmen, z.B. indem du es auf die Heizung stellst, oder in einem Schälchen ins Wasserbad.

    Du solltest auch verschiedene Sorten und Konsistenzen ausprobieren.…
  • Nero2011

    Hat das Thema Diabetes Kater barfen? gestartet.
    Thema
    Hallöchen zusammen,
    mein Name ist Steffi und ich besitze einen Maincoon Kater namens Nero.
    Nero ist jetzt 10 Jahre alt und wiegt 10 kg. Er ist nicht dick sondern ziemlich groß :love:. Leider wurde bei ihm letzte Woche Diabetes diagnostiziert ;(. Mit dieser…
  • Tigress

    Hat eine Antwort im Thema Seealgenmehl verfasst.
    Beitrag
    Danke für die Info :)
  • SiRu

    Hat eine Antwort im Thema Seealgenmehl verfasst.
    Beitrag
    Nee, den musst Du extra berechnen. (Rechenkurs ;) Vorsicht! Calcium-Carbonat besteht nur zu einem kleineren Teil - ca. 31% reinem Calcium. )
    Eierschale hat so ummedumm 37 % Calcium.

    Aber ab davon: Jupp, als Ca-Suppie ist das nutzbar.
  • Tigress

    Hat eine Antwort im Thema Seealgenmehl verfasst.
    Beitrag
    Auf dem Algenkalk steht, dass er 92% Calciumcarbonat enthält. Kann ich den nun als Supplement verwenden? In etwa derselben Dosierung wie Eierschale?
  • SiRu

    Hat eine Antwort im Thema Putenkeule verfasst.
    Beitrag
    Plastiktüte, Eierschale rein, Nudelholz: drüberwalzen (wie Keks zerkrümeln für 'nen Kühlschranktortenboden.)
    Etwas nobler: Mörser und Stößel. Lässt sich mit 'ner Porzellan- oder Steingut-Schüssel (nicht die vom guten Geschirr!) und z.B. 'nem…
  • Tigress

    Hat eine Antwort im Thema Putenkeule verfasst.
    Beitrag
    Wie zerreibt man denn Eierschale am besten? Bei meinem Mixer befürchte ich, dass davon auf Dauer die Klingen stumpf würden.
  • SiRu

    Hat eine Antwort im Thema Putenkeule verfasst.
    Beitrag
    Naja, wenn Du barfer's best hier in die Suche gibst, wird Dich eine Lawine überrollen...

    Putenoberkeule mit Haut ist schon mal gut. :yes: Den Knochen drin kriegt man leicht raus, und fiese Sehnen hat's auch nicht.
    (Putenunterkeule mit Haut ist auch nicht…
  • Tigress

    Hat eine Antwort im Thema Putenkeule verfasst.
    Beitrag
    Putenkeule ist für eine Katze wohl schwierig, da der Knochen ja viel zu groß zum Fressen ist.

    Einfach nur Fleisch und Haut ist ja auch noch keine Mahlzeit im hier vertretenen Sinne ;) Zu dem Supplement kann ich leider nichts sagen.

    Schneide doch einfach…