Chlor (Cl)

Lexikon
Foto: © Rainer Sturm - pixelio.de

Chlor findet man aufgrund seiner chemischen Eigenschaften hauptsächlich als Verbindung vor, zBsp. als Natriumchlorid oder Kaliumchlorid. Im Hunde- und Katzenorganismus ist Chlor ein wichtiger Bestandteil der Magensäure.


In der Regel werden dem Hund und der Katze über die Nahrung eine ausreichende Menge an Chlor zugeführt. Mangelerscheinungen treten bei Durchfall und Erbrechen auf.

Kommentare