dubarfst Forentreffen 2010 am 21.08.2010

  • Hallo Leute,


    der Termin des dubarfst - Forentreffens 2010 steht ja bereits fest. Es ist der 21.08.2010.


    Nun habe ich mich nach einem geeigneten Ort umgesehen, diverse angeschrieben, telefoniert etc. und bin zu einem Ergebnis gekommen.


    Ute Rott (forsthaus) ist so freundlich, für das Treffen das Gelände ihrer Hundeschule zur Verfügung zu stellen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Ute :) .


    Ort:


    Forsthaus Metzelthin
    Metzelthin 22
    17268 Templin
    OT Klosterwalde


    [map]17268 Klosterwalde Metzelthin 22[/map]


    Wer sich ein Bild machen möchte, der klicke bitte HIER . Metzelthin ist gut mit dem Auto erreichbar. Für diejenigen, die mit dem Zug anreisen, organisieren wir gemeinsam einen Shuttle vom und zum Bahnhof.


    Hier erstmal einige grundlegende Informationen:


    Ute bietet neben der Hundeschule auch Ferienwohnungen an. Es stehen also Ferienwohnungen und ein Campingplatz zur Verfügung.


    Es gibt eine große Ferienwohnung, in der bis zu 9 Leute schlafen können und zwei kleine Ferienwohnungen, wo jeweils 4 Leute Platz finden. Wer eine Ferienwohnung buchen möchte, sollte sich nicht allzu viel Zeit lassen, da diese Möglichkeit ja begrenzt ist. Außerdem sollte sich jeweils einer aus der "Gemeinschaft", die sich eine FeWo teilt, als Ansprechpartner bereit erklären, mit dem dann der Vertrag und die Bezahlung abgewickelt werden und der das Geld von seinen Mitbewohnern einsammelt.


    Auf dem Campingplatz können mindestens 10 Reisemobile bzw. Wohnwagen stehen, allerdings müssen diese autark sein, denn Sanitärräume stehen hier nicht zur Verfügung.


    Die Buchungen - egal ob FeWo oder Camping - müssen mit Vertrag geschehen und nicht auf Zuruf. Das ist wichtig, damit sich nicht 10 anmelden von denen dann nur 2 erscheinen und jemand anderes, der dort gern einen Platz gebucht hätte, bekommt keinen mehr.


    Außerdem gibt es einen Seminarraum und einen Hundeplatz.


    Weitere Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in der näheren Umgebung. Da stelle ich noch eine Liste zusammen.


    Eine wichtige Information vorab: Bitte überlegt euch sehr genau, ob ihr euren Hund mitbringen möchtet. So ein Treffen ist für unsere Vierbeiner oftmals nicht wirklich ein Spaß. Ich möchte euch daher bitten, Hunde wirklich nur mitzubringen, wenn es gar nicht anders geht. Wer seinen Hund mitbringt, sollte daran denken, dass dieser sozial verträglich sein sollte und natürlich vorher Bescheid sagen.


    Wir werden im Vorfeld einen Teilnehmerbeitrag einsammeln. Ihr könnt euch zum Treffen anmelden, eure Anmeldung ist aber erst nach Zahlungseingang des Teilnehmerbeitrages "amtlich". Das ist wichtig, damit wir wirklich eine Verbindlichkeit herstellen und relativ genau planen können, was Essen und Co betrifft. Die Kalkulation hierfür mache ich in den nächsten Tagen und eröffne dann hier einen extra Anmelde- und Info-Fräd ;) dazu. Auch um die weitere Organisation der Rahmenbedingungen rund um unser leibliches Wohl kümmern wir uns.


    Wir planen 1 - max. 3 kleine Vorträge zu interessanten Themen anzubieten. Und denken auch über die weitere Gestaltung des Tages nach.


    Wer noch Ideen, Vorschläge etc. hat, kann uns diese gern mitteilen. :)


    Soweit erstmal von mir.


    Liebe Ute, korrigier mich bitte, wenn ich irgendwo bzgl. deiner Örtlichkeiten Quark erzählt habe. Wenn ich was wichtiges vergessen habe, selbstverständlich auch 8) .


    Und nun... weiter geht es!


    Liebe Grüße,


    Isabelle


    PS: Ich freu mich schon!! :D

  • Isa @ du hast das alles ganz korrekt geschildert. Wer über google-maps geht, findet uns ganz leicht, weil wir da eingetragen sind.


    Ansonsten kriegen wir das schon auf die Reihe und ich freu mich schon sehr! :hu::arbeiten::hu:

  • ;( Schade, also da bin ich definitiv raus. Streckenmäßig ist das leider für mich nicht zu bewältigen (sind ja von Berlin aus auch nochmal gute 100Km) Da müßte ich ja, je nachdem wie ich durchkomme und ob ich mich verfahre bald 1000Km hin/-und zurück zurücklegen.....



    Wünsche euch aber sehr viel Spaß....

  • Puh, da wäre ich locker acht Stunden für eine Strecke unterwegs, zurück noch einmal acht. Mit sechsmaligem Umsteigen je Strecke. :watt:
    Aber ich wünsche allen Teilnehmern ein erfolgreiches Treffen :)

  • So, eigentlich hatte ich hier schon die Übernachtungspreise eingestellt, aber mein PC spinnt und das hat nicht geklappt, also nochmal:


    Die beiden kleinen Wohnungen sind schon reserviert. Bleibt also noch die große.


    Als Beispiel: 3 Übernachtungen, z.B. Anfahrt Freitag, Abfahrt Montag, 9 Personen, inkl. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung: koplett 350,00, pro Person also 38,90. Falls jemand seinen Hund mitbringt, kostet der pro Nacht 3,00 extra. Wer mit Reisemobil / Wohnwagen kommt: je Nacht, bzw. Tag 15,00 inkl. Strom und Wasser je Reisemobil, bzw. Auto/Wohnwagen. Mit Zelt ist nicht gut, weil wir keine Sanitäranlagen haben.


    Das betrifft jetzt nur die Übernachtungen, den Rest machen Isa und Peter, was die Kosten betrifft.

  • Das ging jetzt ganz schön fix: es gibt bei uns nur noch Stellplätze, die Wohnungen sind weg, bzw. reserviert. Eine Wohnung in ca. 7 Kilometer Entfernung habe ich jetzt aufgetan, sie gehört einer ganz lieben Kundin von mir, ist aber nur für 2 Personen + 1 Hund. Sie vermietet (Hauptsaison) aber nur für mindestens 3 Tage. Die Wohnung kostet komplett 155,00 inkl. Endreinigung usw. Wer Interesse hat, soll sich bitte bei mir melden, ich gebe dann die Telefonnummer weiter.


    Ich freu mich auch schon und hoffe sehr, daß das Wetter mitmacht.

  • Hallöle


    Wir kommen :thumbup:


    Klasse, daß es bei Ute ist, da ist es echt total schön :jaha:


    Da ja die kleinen FeWo´s schon weg sind, haben wir nun die große Wohnung gemietet.
    Wer also Interesse hat mit uns (mir, meinem Mann René und meinem Hund Camillo) für das Forentreffen unter einem Dach zu wohnen, kann sich an mich wenden.
    Wir sind quasi die "Hauptmieter".
    Es stehen in der Wohnung noch das Zimmer mit den 3 Betten zur Verfügung, sowie das Wohnzimmer, wo 4 Personen schlafen können :schl:


    Zu uns: Wir sind pflegeleicht, unkompliziert :hal:
    Camillo ist sehr verträglich, liebt Menschen über alles :love: , "bringt" sehr gerne irgendwelche Sachen an und will, daß man sich darüber freut :D . Kann also sein, daß, wenn irgend jemand seine Socken rumliegen läßt, Camillo sie aufschnappt und rumträgt :rolleyes:
    Bei Rüden fordert Camillo hohe Individualdistanz ein (aber nicht bei allen, kommt also darauf an) , wenn die im Freilauf, nicht eingehalten wird verlangt er, nach typisch "hündisch", passive Demut.
    Wenn ein anderer Hund "Chef" ist, dann geht er dem Hund aus dem Weg.
    Ansonsten ist er gelassen und geduldig.


    Liebe Grüße Zarah :love:

  • :jaha: Zahra ich glaube wir spechen uns vorher ab,Kira ist glaub nicht so einfach,aber wir werden sehen.Ich ein bischen :angsthab: aber Kira ist unsere Maus und muß natürlich auch mit :rolleyes: vielleicht verstehen sie sich ja und auserdem ist ja Frau Rott noch da :P

  • @Andrea: Das kriegen wir schon ;)
    Was heißt "Kira ist nicht so einfach"?...... 8|
    Wenn sie Camillo sieht, wird sie sanft wie ein Lämmlein :love:
    Und eben - Ute ist ja auch noch da!


    Auf jedenfall muß Kira mit - Camillo muß ja auch mit :jaha:


    Sag mir halt Bescheid - das wird bestimmt ein schönes Wochenende.


    Wir werden höchstwahrscheinlich am Freitag anreisen und am Montag wieder abreisen.


    Liebe Grüße Zarah

  • Schön freu mich wir auch aber erst freitag späten Nachmittag ich muß leider noch arbeiten. Aber ich freu mich auch :kon: und auch erst Montag wieder weg. :D
    Ps sie mag nicht alle Hunde,wir waren drei Jahre in Hundeschule und allem drum dran eben einfach sch..,arbeiten aber schon ein Jahr dran das es besser wird. :S ist aber schwer

  • Oje, jetzt hatte ich mich grade dazu durchgerungen ein Kommen doch in Betracht zu ziehen, und jetzt gibt's keinen Platz mehr in der Herberge X( .


    Gibt's denn eine Juhe in Fahrradentfernung? Zelt bringt ja nix, weil ich hab kein Plumpsklo dabei ;( . Mist!

  • Liebe Rosi,
    ich weiß nicht, ob es in den FeWos keinen Platz mehr gibt. Sie sind reserviert, aber es kann durchaus sein, dass noch Plätze an sich frei sind innerhalb der Reservierung. Vielleicht einfach mal in die Runde fragen, mit wie vielen Leuten man jeweils schon in einer FeWo ist ;) .


    Im Umfeld gibt es auch weitere Übernachtungsmöglichkeiten, die wir gerade am organisieren sind :D .


    Liebe Grüße,


    Isabelle

  • Soweit ich weiß, hat Zarah (Grüneamsel) noch Schlafplätze in der großen Wohnung.


    Zelt geht echt nicht, weil wir keine Sanitäranlagen haben. Tagsüber haben wir zwar Toiletten, aber wenn man mal nachts auf den Topf muß, möchten wir eigentlich nicht soooo gerne, daß das auf dem Gelände passiert..... ;(


    Ansonsten kostet der Stellplatz je Auto/Wohnwagen, bzw. Reisemobil 15,00 ink. Strom und Wasser.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!