Österreich 2012

  • Huhuu ihr Österreicher :D


    Ich wohn bei Linz in Oberösterreich. Nachdem ich verzweifelt einen guten Fleischlieferanten gesucht habe und keinen gefunden habe der bis zu meiner Haustüre liefert bestelle ich schon seit einigen Jahren beim Tierhotel aus Deutschland und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Fleisch kommt immer (auch im Hochsommer) tiefgefroren bei mir an und Qualität passt auch.

  • Hallo wir sind auch aus Österreich [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/austria.gif]
    Sollenau - ca. 10 km nördlich von Wr. Neustadt und 40km südlich von Wien. Arbeiten tue ich in Wr. Neudorf.


    Ich habe letzte Woche entdeckt, dass " Tanja`s Pfotenparadies in der Nachbarortschaft ist. Und das tolle ist daran, Online bestellen, Abholung jederzeit möglich - nur eine halbe Stunde vorher anrufen. UND nimmt Bankomakarte :thumbup: . Die haben alles fürs barfen und dann hat mir der Besitzer erzählt das er sich gerade bemüht, Rinderblut gefroren in Verkauf anzubieten :thumbup: . Ist leider mit den ganzen Auflagen noch nicht fertig. Den auch seine 13 Katzen wollen das Fortain nicht und er kennt die Probleme. Die Besitzer von Tanja`s Pfotenparadies widmen sich auch den Tierschutz. Echt sehr nette Besitzer. Sie haben nur Hochwertiges Futter.


    Für mich sicher ein Gewinn. Fahre beim Heimfahren vorbei und kann mir das gefrorene gleich mitnehmen und gleich wieder einfrieren, wie beim "normalen Einkaufen". Keine 2 Tage unterwegs und halbaufgetaut.

  • He du bist ja ein richtiger Glückspinsel :thumbup: Ich habe meine Supplemente auch bei Tanja's Pfotenparadies bestellt!


    Nur leider weiß ich grad nicht so recht, wo ich mein Fleisch herbeziehen soll :ungeduld: Im Internet bestellen geht nicht, da mein Gefrierschrank für die Mindestmengen einfach nicht ausreicht. Bin grad am Überlegen mir was Zusätzliches zum Einfrieren anzuschaffen ... Frage auch grad ein wenig die Landwirte in der Umgebung durch, wer auch Fleisch privat verkauft .. Mal schauen ob sich da etwas findet :)


    Eintagsküken weiß ich auch noch nicht so recht ... Ist alles gar nicht so einfach ... :wacko: Aber das wird schon, jeder braucht halt seine Herausforderung :whistling:

  • Nur leider weiß ich grad nicht so recht, wo ich mein Fleisch herbeziehen soll Im Internet bestellen geht nicht, da mein Gefrierschrank für die Mindestmengen einfach nicht ausreicht.


    Also ich muss ja gestehen, dass ich erst seit ca. 1 Woche im Wechsel mit Feuchtfutter nur mit FC gebarft habe. Aber gestern habe ich ein richtiges barf gemacht "Lamm mit Huhn" :kochen2: und mal eingefroren. Die Schüssel würde mit Begeisterung ausgeleckt. Morgen wird es was geben, bin so gespannt, was die 2 dazu sagen – hhmmm lecker schmecker :xmas5: - oder pfui mit einem Beineschütteln [Blockierte Grafik: http://www.smileygarden.de/smilie/Kotzen/32.gif].
    Auch ich möchte nicht 30 Kg Fleisch haben, abgesehen vom Platz möchte ich meinen 2 mehr Abwechslung gönnen. Mein Mann würde die Krise :hb: bekommen, wenn ich den ganzen Gefrierschrank mit Barf anfüllen würde.


    Schau mal zum Futterhaus, Mega Zoo oder Tomy Zoo (Zoo & Co.) die haben auch Fleisch zum barfen, vielleicht hast du einen Laden bei Dir in der Nähe. Fressnapf weiß ich nicht, aber schauen kostet nichts. Ich habe mir die ersten 3 Kg im Futterhaus gekauft - 1 Kg Lamm von Petman 4,59 und 2 Kg Geflügel von Dibo 3,95. Leber, Herz udgl. haben die auch eingefroren gehabt.


    Was ich auch noch als super Toll :yes: empfunden habe, war der Tipp von Jessy ali Passionata. Frag mal vielleicht liefern die auch kleine Mengen.


    An alle Ösis rund um Wien und NÖ: Wildfleisch
    :computer1:

  • Roxy-Una:


    Danke für die Verlinkung, bin auch zufällig gerade auf den Link aufmerksam geworden, der ist echt sehr interessant. Hab jetzt einfach mal gefragt ob die Mindestbestellmengen haben .. Also im Thread hab ich das mal gefragt, vielleicht weiß es ja wer, ansonsten werde ich die Firma mal direkt anschreiben :thumbup:


    Echt Mega Zoo hat auch Fleisch zum Barfen :watt: Gut bisher hab ich das auch noch nie dort gesucht :whistling: Aber da werde ich gleich mal nachschauen, direkt in meiner Nähe ist er zwar nicht, aber schauen geht ja noch. Und vielleicht find ich dort auch endlich mal ein Eintagsküken zum Testen! Fressnapf gibt es leider nichts, der wäre gleich bei mir ums Eck...


    Meine Maus hat bisher auch immer ganz brav gefressen. Nur beim Lamm verweigert sie derzeit noch ein wenig. Huhn mit Haut geht ganz gut, wobei sie momentan generell irrsinnig wenig frisst ... Vielleicht fängt sie sich einfach grad ein paar Mäuse mehr ;) Aber was eigentlich immer bis aufs letzte Stück verputzt wird, ist Rind :thumbup: Damit kann ich gar nichts falsch machen :rolleyes:

  • Fressnapf gibt es leider nichts, der wäre gleich bei mir ums Eck...


    Hallo Eva,
    wahr jetzt in meiner Mittagspause beim Fressnapf in Brunn am Gebirge (ist bei Wien). Dieser FN hat Frostfleisch und die Verkäuferin sagte das eigentlich jeder FN Frostfleisch hat nur zur Zeit ist eine Umstellung des Lieferanten und daher wenig da. Ich habe extra auch auf OÖ Filialen angesprochen. Frage mal nach :) .

  • Roxy-Una:


    Hey danke fürs Fragen!


    Gut dann sollte ich mir wohl neue Augen besorgen ^^ Bin glaub ich wie ich das Barfen begonnen habe, den ganzen Fressnapf 2 Mal durchgelaufen, ob ich nicht vielleicht etwas entdecke, was für mich und mein Mutzel passen könnte ... Nun ja ... Dann schau ich da doch glatt am Donnerstag mal hin :thumbup:


    Wobei mein Mutzel momentan in Hungerstreik ist :( Weder Barf noch Dosenfutter, noch sonst irgendwas!? ;( Das gefällt mir gar nicht ... Die Trockenfutterleckerlies hat sie nach ich sie kleiner gestückelt habe, doch verputzt ... Aber sonst wollte sie REIN GAR NICHTS ... Gott, ich hoffe doch, dass das am Wetter liegt ... Bis morgen schau ich mir das Ganze noch an ... Wenn dann noch immer nichts gefressen wird, lass ich sie mal durchchecken, auch wenn sie den Tierarzt nicht mag ... :S

  • Hey danke fürs Fragen!


    Gerne.


    Gut dann sollte ich mir wohl neue Augen besorgen


    Brauchst nicht, auch ich habe es nicht gesehen, mein Mann hat es mir geflüstert.



    Auch, wenn ich es mit wiederwillen gebe :ftft: . Whiskas sanfte Küche und Naturstücke beides im Frischebeutel, Gourme und Sheba gehen immer :wacko:

  • Roxy-Una:


    Ja haste aber nen braven, aufmerksamen Mann :thumbup: Danke, dass du das gepostet hast... Erleichtert jetzt dann vielleicht alles ein wenig ... Bin schon sehr gespannt auf Donnerstag .. Oder nein .. Ich halt das vor lauter Neugierde sowieso nicht aus, ich fahr heute gleich noch ^^ Muss grad auf die Katze von meiner Schwester schauen ... Da geht das quasi im Vorbeifahren!!!!! Und vielleicht findet sich ja etwas, was Wuschel wieder mag :whistling:


    Naja ich hoffe einfach mal, dass es am Wetter liegt ... Weil sie ist seit gestern auch wieder total KO ...Heute mittag ist sie nicht mal bis zur Haustüre, ist einfach in der Wiese gestanden, niedergelegt und weiter gings nicht ^^ Hab sie dann reingetragen ... Sie hat sich dann zur Balkontür in die Sonne gelegt und sich nicht mehr gerührt ... Als ob sie komplett tot wäre ... Aber fressen hat sie nicht angerührt :( Puh ich muss glaub ich heute Abend mal Tee mit Rum trinken ... :kaffee2: Sonst mach ich mir wirklich noch zu viele Gedanken (sofern ich das nicht schon tue) :ungeduld:

  • Naja ich hoffe einfach mal, dass es am Wetter liegt ... Weil sie ist seit gestern auch wieder total KO ...Heute mittag ist sie nicht mal bis zur Haustüre, ist einfach in der Wiese gestanden, niedergelegt und weiter gings nicht Hab sie dann reingetragen ... Sie hat sich dann zur Balkontür in die Sonne gelegt und sich nicht mehr gerührt ... Als ob sie komplett tot wäre ... Aber fressen hat sie nicht angerührt Puh ich muss glaub ich heute Abend mal Tee mit Rum trinken ... Sonst mach ich mir wirklich noch zu viele Gedanken (sofern ich das nicht schon tue)


    Puhh, hört sich nicht gut an. Hoffentlich schaut ein Profi vorbei.
    Ich würde schon wieder zum TA oder TK rennen. Meine Katze hatte mal eine Vergiftung, da ist sie auch da gesessen wie so ein Häufchen Elend, total abwesend, die Pupillen waren ganz groß und gezittert hat die arme am ganzen Körper. Jedes mal, wenn ich sie rauf genommen habe (wusste nicht was sie hat) ist sie gleich wieder runter (aber alles ganz sanft) und in ein anderes Zimmer gegangen. Sie hat sich immer zurückgezogen. Mensch war das sch...e. Wir sind dann um 23 Uhr in die TK gefahren und haben dort erfahren, dass sie eine fortgeschrittene Vergiftung hatte!?!?! Keine Ahnung woher, wir gehen nur an der Laufleine raus und das in unseren eigenen Garten.
    Auf jeden fall blieb sie eine Nacht dort, weil sie eine Infusion bekommen hatte. Am nächsten Tag könnten wir sie wieder holen. Heute ist sie wieder wohl auf, als wäre nie was gewesen. Ich bin Dir sicher keine gute Hilfe, da ich mir viel zu viel antue. Aber feig kann man oft sein, mutig vielleicht nur einmal.
    Wünsche euch alles Gute und ein baldiges Wohlauf.

  • Roxy-Una:


    Ok das hört sich jetzt mal gar nicht so gut an :watt: Ich meine, sie wirkt irgendwie nicht abwesend oder so ... Sie schmust auch ganz brav ... Aber sie wirkt einfach TOTAL müde ... Ich hab sie jetzt vorerst mal den Nachmittag drinnen lassen, wobei sie nicht mal den Ansatz gemacht hat aufzustehen und rauszugehen ... Wobei drinnen lassen ja normal gar nicht geht wenn ich nicht da bin ... :S


    Also zittern tut sie auch nicht ... Sie atmet ein bisschen schwer, als ob es ihr einfach zu heiß wäre, sie hat ja auch ein ziemliches Fell muss man dazu sagen .. Ist ne Halbangora .. Weiß nicht ob das jetzt so viel ausmacht oder nicht ...


    Das stimmt lieber einmal zu feig, als einmal zu wenig!!!!!


    Ich muss heute zur Katze meiner Schwester, dann schau ich daheim vorbei unde nehme zur Sicherheit den Katzenkorb mit! Wenn das dann heute Abend noch immer so ist, dann werd ich mal beim nächsten Tierarzt anrufen ... Abgetastet hab ich sie, ob ihr vielleicht was weh tut oder so ... Miaut nicht, dass es was gäbe ... Ohren und Mund passen auch ... Kotkontrolle geht aufgrund Freigang leider nicht :(


    Oh mann, du hast mir jetzt ein wenig ein mulmiges Gefühl geredet :S Ich hoffe echt da schaut noch ein Profi rein oder vielleicht jemand, dem es auch schon mal so gegangen ist! Ich hoffe ja persönlich immer noch, dass es einfach am Wetter liegt!!!!!

  • Oh mann, du hast mir jetzt ein wenig ein mulmiges Gefühl geredet Ich hoffe echt da schaut noch ein Profi rein oder vielleicht jemand, dem es auch schon mal so gegangen ist! Ich hoffe ja persönlich immer noch, dass es einfach am Wetter liegt!!!!!


    Sorry [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Sprechblasen/smilie_st_003.gif], wollte Dir keine Angst machen. Aber ich bin so ein Hosenpubser[Blockierte Grafik: http://www.smileygarden.de/smilie/Babys/020.gif], wenn es um meine 2 Fellnasen geht. Die können mir nicht sagen was los ist, oder ob sie einfach nur rasten wollen.


    dann werd ich mal beim nächsten Tierarzt anrufen


    Kann nicht schaden.


    Ist ne Halbangora


    Ist es bei euch so heiß heute. Bei uns hat es angenehme 22-27 Grad. Aber ihr wird sicher schneller warm, da sie hat viel Fell hat.

  • Roxy-Una:


    Ja hast eh voll recht ... Wenn sie mit uns reden könnten wäre es wesentlich einfacher ... Aber ist ja leider nicht der Fall ;( Naja schauen wir mal wie sie sich heute abend aufführt ... Ich hoffe sie hat wieder Appetit ...


    Naja bei uns hat es heute so 27 Grad ... Zumindest laut meiner Autoanzeige jetzt grade ... War auf Dienstreise ;) Also mir ist das ganz ehrlich gesagt auch zu heiß, aber mir ist alles zu heiß über 22 Grad .. Bin eher so für den Winter :krank: Ich hoffe, Wuschel hat sich das von mir abgeschaut ...


    Haben deine Mutzel schon mal beim Barf verweigert??

  • Haben deine Mutzel schon mal beim Barf verweigert??


    Heute hat es erst das erste RICHTIGE Barf gegeben. Morgens sind beide Beine schütteln gegangen. Seit ca. 2 Woche barfe ich mit FC wurde leider auch öfters verschmäht als gefressen. Gebe Ihnen dann halt Catz finefood, Mac, Grau, Moonligth oder so. Wobei Grau wollen wir ja auch nicht. Catz finefood wollen sie fast gar keine Geschmacksrichtungen. Was geht ist Mac und Moonligth <= das habe sie gerne, gebe ich dann FC dazu. Auch habe ich bereits Moonligth mit Fortain getestet, wurde gefressen wie nichts. Heute möchte ich Huhn testen. Mein erstes Barf, was ich machte war mit Lamm und Huhn. Vielleicht zu gut gemeint. Huhn, habe ich gelesen wird von den Katzen leichter angenommen. Zum WE habe ich ihnen Huhn, aller Dings grob gewolft, gegeben. War wieder ein Diättag. Am Abend gab es dann Moonlight.
    Bin noch ein voller Anfänger. Möchte auch Hühnerflügerln- oder Hälse heute besorgen, fürs Roh fressen.
    Ach ja Kücken habe ich auch schon gegeben, wurde aber nur damit gespielt gefressen wurde es nicht. Die kleine hat die Zehen vom Kücken abgekaut. Aber nachdem das Kücken uninteressant war haben die eine echte Maus gefangen und damit gespielt.
    Auch Futtermäuse habe ich ihnen bereits gegeben, auch diese kann ich mir behalten. Wurde nicht mal gespielt.

  • Roxy-Una:


    Naja aber immerhin ... Das wird schon :) Einfach alles ein wenig durchtesten ... Mein Mutzel hat auch die ersten 2 Wochen jede Mahlzeit verputzt, die ich ihr hingestellt habe ... Und seit zwei Tagen.. naja eh schon wissen ...


    Hast du vor weiterhin mit FC zu supplementieren oder möchtest du irgendwann auf natürlich Supplemente umsteigen??


    Hühnerhälse kommen bei mir noch gar nicht gut an.. Mit dem wusste sie irgendwie gar nichts anzufangen ^^ Naja wird auch noch, zeigen werd ichs ihr jedenfalls nicht :bäääh: Weißt du zufällig ob Fressnapf auch Eintagsküken hat? Das wäre ja jetzt der Burner .. :whistling: Dafür habe ich nämlich noch keine Quelle gefunden... Den Geflügenhof, den ich angeschrieben habe, die melden sich einfach nicht X( Muss ich sonst noch mal direkt anrufen wenn das so ist ...

  • Roxy-Una:


    Also ich war jetzt vor lauter Neugierde und Freude beim Fressnapf in Eferding ... Und NEIN wir haben kein Frostfleisch ;( zumindest weiß ich jetzt, dass ich nicht blind bin ... Die Verkäuferin hat gesagt, dass dies nur 3-4 Filialen in ganz Österreich haben - du hast wohl Glück ... Sie hat auch gesagt, dass sie mal überlegt haben, ob sie welches anschaffen aber sie haben im Geschäft leider keinen Platz für das Gefrierfach :ftft: Ich werd jetzt auf alle Fälle noch in den Megazoo fahren, dort dürften sie zumindest Eintagsküken mal zum Probieren haben, da sie ja Reptilien auch haben ... Ist zwar zu teuer und zu weit weg um dort immer einzukaufen, aber zum Probieren ist es dort allemal gut genug ...


    Tja die Suche geht weiter :baby2:

  • Die Verkäuferin hat gesagt, dass dies nur 3-4 Filialen in ganz Österreich haben - du hast wohl Glück


    Ja, da habe ich wohl großes Glück, denn ich habe gleich 2 FN :cr: diese ich regelmäßig anfahre und Frostfleisch haben. Der eine ist in Wiener Neustadt und der andere in Brunn am Gebirge. Tut mir leid für Dich, aber einen Versuch war es doch Wert.


    Weißt du zufällig ob Fressnapf auch Eintagsküken hat


    Naja, das FN keine Kücken hat, weißt ja schon. Ich habe meine Kücken bei Tanja`s Pfotenparadies gekauft 0,15 Euro das Stück. In ein paar Wochen ist es schon kühler da kann man wieder Bestellen. 3,50 Versandkosten sind ja auch nicht die Welt und ab 49,-- Versandkostenfrei. http://www.tanjas-pfotenparadies.at/index.php?s=8 " ztg 1qqqqqqqqq23wwwwwwwwwwwwee*/tr5/rrrre4 " Una schreibt Dir auch was in Katzensprache :lach:"

  • Hast du vor weiterhin mit FC zu supplementieren oder möchtest du irgendwann auf natürlich Supplemente umsteigen??


    Habe vor mit natürlichen Supplementen zu barfen. Mit echten Barf meinte ich natürliche Supplemente. Also unser erstes "echtes" Barf, wurde verschmäht. Mein Mann erzählte mir, dass es zum Stinken angefangen hat. Die Katzen habe natürlich nichts davon gefressen. Und dann kahm die große Rettung mein Mann hat ein Glas in der Nähe der Näpfe zerbrochen und daher das Barf vernichtet, wegen möglichen Scherben im Fressen und Whiskas gegeben, dass wurde dann natürlich schnell verputzt.
    Habe heute beim Billa so eine Hühnchen Tasse mit Flügerl, Keule und Brust gekauft. Diese möchte ich morgen meinen 2 geben, wieder mit FC. Die Hälse plane ich zum Naschen zwischendurch. Wenn die Katzen den ganzen Tag draußen sind fressen sie sehr wenig, da werde ich ihnen die Hälse geben. Zum WE werde ich, dann wieder ein Barf mit Huhn und natürlichen Suppies machen. Morgen haben wir Besuch, daher FC.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!