puuhhh.. erster Wochenplan nach Wochen mit Hilfe....

  • Guten Abend an alle....


    erstmal möchte ich sagen, dass dieses Forum super ist und ich froh bin, dass es die Helferliste gibt. :thumbup:


    Dort habe ich eine Helferin in meiner Nähe gefunden, die mir wirklich sehr geholfen hat. Danke an Kerstin alias Poenix. :yes:


    Ich war so verwirrt, dass ich einen Plan erstellt habe, den sich kein Mensch merken kann. Ich hätte ihn mir in die Küche hängen müssen und wirklich jeden Tag drauf schauen müssen, weil die Mengen schon sehr unterschiedlich waren. ;(


    Hier habe ich nun einen mit der Hilfe von Kerstin.


    Bitte sagt mir, was ihr davon haltet und was ich verbessern kann.


    Montag


    100g Hühnerhälse + 20g Gemüse
    80g Niere/Leber + 20gGemüse


    Dienstag
    80g Rindermix+40gGemüse
    100g Pansen


    Mittwoch
    Hühnerflügel oder Hälse


    Donnerstag
    80g Geflügelfleisch + 20g Gemüse
    80g Rindermix + 20g Gemüse


    Freitag
    80g Rinderherz + 40g Gemüse
    100g Pansen


    Samstag
    80g Hähnchenmix+20g Gemüse
    80g Hähnchenherz+ 20 g Gemüse


    Sonntag
    Hüttenkäse oder Jogurth Honig Banane
    100g Schlundfleisch oder Maulfleisch+40g Gemüse


    Das gilt jeweils für morgens und abends.


    Zum Hund: 6kg schwer, 30cm hoch und ziemlich aktiv. Soll ca. 200g am Tag bekommen. Er hält sein Gewicht sehr gut. Wir wiegen einmal die Woche und wenn ich sehe, dass es zu viel wird, wird gefastet.


    Zu jeder Mahlzeit kommt natürlich noch ein Löffel Öl und ein wenig Eierschalenpulver (selbst gemörsert), etwas CDvet MicroMineral und Grünlippenmuschelpulver, also immer im Wechsel.


    Das Problem ist, dass ich beim Einkauf vom Fleisch nicht aufgepasst habe und kein richtiges Muskelfleisch habe.


    Folgende Sorten habe ich eingekauft:


    500g Rinderniere


    500g Rinderleber


    500g Rinderherz


    1000g Pansen grün


    500g Pansen weiss


    500g Hähnchenherz (soll auch für die Katzen etwas abfallen)


    500g Hähnchenmix - 40% Mägen 40% Hälse 20% Herzen


    500g Hähnchenhälse am Stück


    500g Rindermix - 40% Rindfleisch mager 40% Lunge 20% Schlund


    So und nun eure Meinung.


    Schönen Abend an alle... :hal:

  • Möchtest du nur einmal täglich füttern?
    Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus.


    Ich würd nur bei den Zusätzen etwas aufpassen, dass es nicht zu viel wird, gerade mit dem Kalzium.
    Dein Hund einen wöchentlichen Kalziumbedarf von rund 2100 mg die Woche.
    Allein die 300g Hühnerhälse die Woche liegen bei ca 3500mg Kalzium. Wenn im Hühnchenmix auch Knochen enthalten sind, nochmal drüber.
    Ist jetzt nicht weiter schlimm, aber ich würde dann auf keinen Fall dann auch noch Eierschale und das Micromineral zufüttern, einfach weil es zu viel Kalzium wird.

  • Supi, danke. :sp: Hatte ja auch professionelle Hilfe. :thumbup:


    Ich fütter zweimal. Das sind immer zwei Mahlzeiten.


    Ja du hast recht. Habe gestern gemerkt, dass er das auch nicht wirklich Bock auf das Micromineral hat.


    Er hat den Napf nicht angerührt, obwohl er Knast hatte. Hab dann nen Mix ohne gemacht und der war in Windeseile leer.


    Danke erst mal für deine Meinung.


    Schönen Tag...


    Anna

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!