Supplement Liste Hund

  • Heyy


    Ich hab da mal ne Frage :sp:


    Und zwar barfe ich jetzt meinen Hund und meine Katzen seit etwa 3 Wochen, alles funktioniert super, sie fressen am liebsten Pferd, Rind und Kanninchen, sogar Herz und Leber.
    Mit dem Supplementen hab ich jetzt noch nitcht richtig angefangen (außer Leinöl, Weizenkeimöl,Rapsöl, Olivenöl, Lachsöl... und von Bay-o-Pet so ein Supplement für die Gelenke mit GAG... und auch noch von Luposan diese GAG Pellets und Eierschalen gemörst :jaha:


    Ich möchte auch noch mit dem Rest der Suppies anfangen


    Welche brauche ich da?
    ich habe mir so vorgestellt Grünlippmuschelextrajt(wegen Taurin und GAG)
    Algenkalk, Bierhefe, Nachtkerzenöl, evtl Kolagen und Gelatine... mehr fällt mir im Moment nit ein :faxen:


    Außerdem: was für Hersteller sind zuempfehlen?
    Ich habe mir so angeschaut von Lunderland Barf proQ und DHN, bzw das bei Lillys bar...
    gibts da bessere? (ist egal wenns mehr kostet) :barf1:


    danke schon im vorhinein :computer3:

  • Anstatt das gleiche Thema einmal bei den Hunden und einmal bei den Katzen zu posten, solltest du das trennen.


    Einmal zu Hund fragen und einmal zu Katze.


    Katzen sind KEINE kleinen Hunde!!! Alles was für Hunde zählt, sählt NICHT für Katzen!


    Und da wir hier im Hundeforum sind, kann ich dir nicht helfen. Ich melde mich im Katzenforum nochmal.


    Und vllt kann ein Mod dieses Thema in Hund und das andere in Katze umbenennen...

  • Hallo Leute;)


    Ich barfe meinen Hund (Bobby männl. unkastriert, 7 1/2, Labrador Retriever- Border Collie mix, 38kg) nun seit ca. 3 Wochen.


    Was für Supplemente brauche ich? Kann mir jemand bitte wenn möglich eine VOLLSTÄNDIGE Liste möglicher und nötiger Supplemente schicken?

    Ich verwende schon Leinöl, Weizenkeimöl, Rapsöl, Olivenöl, Lachsöl, Walnussöl und Traubenkernöl
    Außerdem von Bay-o-Pet dieses GElenk- suplement mit Hefe Teufelskrale...GAG.
    und von Luposan diese Gelenk-pellets mit GAG :barf1:



    Danke :thumbup:

  • eigentlich brauchst du für den Hund nicht großartig irgendwelche Suppelemente


    Öl ist klar, die Sorten ruhig abwechseln und im Fellwechsel gibt es hier eine Kur mit Bierhefeflocken
    ab und an mal etwas Meeresalgen und das wars.
    alles andere bekommt der Hund durchs Futter


    Alles andere setzt man eigentlich nur gezielt bei Krankheit oder Immunstärkung ein.

  • 1 x Lunderland Karottenraspel (wäre warsch. unnötig aber er hat sie so gern ;) )
    1 x Lunderland Algenkalk
    1 x Lunderland Seealgenmehl
    1 x Lunderland Grünlippmuschelextrakt
    1 x barf proQ Fischnachtkerzenöl
    1 x Lunderland BIO Eierschalenmehl
    1 x barf proQ BIO Gemüsemix
    1 x Lunderland Bierhefe
    1 x Dicalciumphosphat
    1 x Lunderland BIO Chlorella
    1 x Lunderland BIO Spirulina
    1 x Lunderland Dorschlebertran
    1 x Pansenmehl


    ich hab das malfür den Anfang nur in den einkaufswagen getan, damit ich auch was im Haus hab, weil ich warsch. nicht immer Herz udgl. hab....


    ist das zuviel oder geht das?

  • 1 x Lunderland Algenkalk


    1 x Lunderland BIO Eierschalenmehl


    wird nur gegeben wenn du keinerlei Knochen fütterst


    1 x Lunderland Seealgenmehl
    1 x Lunderland Grünlippmuschelextrakt


    1 x Lunderland Bierhefe


    1 x Lunderland BIO Chlorella
    1 x Lunderland BIO Spirulina


    braucht man wenn nur kurweise 1-2 mal im jahr ein paar Wochen, Grünlippenmuschelextrakt nimmt man bei Gelenkserkrankung


    1 x Lunderland Dorschlebertran


    ist nur sinnvoll wenn du keinerlei Innereien fütterst


    1 x Lunderland Karottenraspel (wäre warsch. unnötig aber er hat sie so gern ;) )


    1 x barf proQ BIO Gemüsemix


    kann man sicherlich geben, bin aber eher für frisches Gemüse und Obst .. wenigstens ab und zu ;)


    1 x Pansenmehl


    gibt man eigentlich auch nur bei mäklern die ihr futter nicht fressen wollen um es etwas schmackhafter zu machen


    1 x Dicalciumphosphat


    hab ich noch nie gebraucht, aus dem einfachen grund, weil man hund regelmäßig rohe fleischige Knochen bekommt


    also den größten Teil brauchst du nicht, das ist unnütz Geld ausgegeben.. mal abgesehen davon wird es bei der Menge wahrscheinlich Jahre dauern bis du alles verbraucht hast

  • Danke für die Antwort ;)


    Ja er bekommt manchmal Knochen wer er nur eine Gewisse verträgt und das auch nicht immer :) :thumbdown:


    Ich verwende meist frisch Obst& Gemüse, aber er hat das getrocknete gern als TroFu ersatz :thumbsup:
    Und Innereien bekommt er selten, weils die Katzen nich so unbedingt mögen... :tra:
    und die Grünlipp halt weil er schon älter wird und vorher seine Gelenke ziemlich belastet hat weil er dicker war und auch viel herumgsprungen ist auch von 2m ...
    und meine coonie es evtl. braucht...
    ich hab auch für die Katzen mitbestellt und halt auch dass etwas im Haus ist

  • Hi nochmal


    nur weil die Katzen keine Innereien essen, kann der Hund doch welche haben.
    Leber ist ja zB für vitA bei beiden. Wenn deine Katze es frisst, kannst du bei der auf 10% Pansen, Blättermagen, Lunge oder Euter untermischen (Euter und Lunge gibt es hier auch - Pansen und Blättermagen nicht.)
    Herz (außer Lamm/Schaf - das ist Vit-D-reicher und Geflügelmägen bekommt die Katze zB ja auch.
    Milz, Niere etc würde ich der Katz nicht geben. Aber man kann ja auch was NUR für die Katz oder NUR für den Hund kaufen...


    Du solltest sie in Zukunft eh getrennt füttern. Denn das Hundefutter mit dem ganzen Pflanzlichen und den Ölen sollte die Katz eh nicht fressen.


    Welche Knochen kann er nicht ab? dazu hab ich bei den Katzen ja schon gesagt. Puten zB sind schwierig, auch bei manchen Hunden. Vllt geht es mit Hühner/Enten/Kaninchenknochen ja besser. Dann könntest du da zumindest für Hund UND Katze einkaufen :)

  • Wie Sanny schon aufgeschlüsselt hat, ist im Grunde nichts davon wirklich notwendig.


    Um dir zu sagen was Sinn macht bzw. was dein Hund braucht, müsste man wissen, wie du fütterst, wie alt der Hund ist und wie es gesundheitlich um ihn steht.


    Ein gesunder Hund ohne große Beanspruchung braucht im Grunde genommen nur ein gutes Öl mit hohem Omega 3 Anteil als Supplement und ab und an etwas Salz.

    Liebe Grüße Raphaela - 2. offizielles Mitglied der BARF-Sekte
    Envy the Country that has Heroes? I say, pity the Country that needs them..”
    Denton Van Zan

    :boehsemodz:

  • @ Nero+C o hast auch wieder recht.... daran hab ich jetzt eig nicht gedacht :lach: ( das mit dem nur hund...)
    ich verwende für die Katzen eig. eh nur das Lachsöl und für den Hund pflanzl und auch manchmal lachsöl...
    Die Katzen, bzw. vor allem der Kater geht nur meistens zum Hund und frissts ^^(egal ob der Hund gerade frisst oder nicht...)


    Ja er vertägt Lammknochen nicht so sehr... kann aber auch sein dass er etwas anderes nicht vertragen hat oder einfach zu viel gefressen hat.. ich werde mal durchprobieren


    Findet ihr es besser das Fleisch (bei Hund auch mit mehr Gemüse) und auch Innereien zu wolfen? oder klein schnibbeln?


    Danke ;)

  • Findet ihr es besser das Fleisch (bei Hund auch mit mehr Gemüse) und auch Innereien zu wolfen? oder klein schnibbeln?


    Das kommt drauf an, was dein Hund lieber mag. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass ein Hund eher Stücke fressen sollte, damit er was zu kauen hat.

  • ich verwende für die Katzen eig. eh nur das Lachsöl und für den Hund pflanzl und auch manchmal lachsöl...
    Die Katzen, bzw. vor allem der Kater geht nur meistens zum Hund und frissts ^^(egal ob der Hund gerade frisst oder nicht...)

    So soll es auch sein. Katz braucht nur 1g Lachsöl auf 1kg Futter. Mehr nicht.


    Und genau wegen sowas, meinte ich du sollst getrennt füttern ^^

  • Wie empfielst du das mit portionieren?(Bei Katze)


    Alles zusammen mtun(also Fleisch Knochen, die 5% gemüse für Katze... und die abgewogenen Supplemente) dann wolfen und in (halb)tags Mahlzeiten portionieren? und dann einfrieren

  • Danke;)
    Werd ich so machen


    Weiß wer von euch wo man einen guten Vakuumierer der für haushaltszwecke (also so wei der im video) bekommt?
    Ich wollt mir son Teil schon länger anschaffen ;)


    Saturn/Mediamarkt?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!