Katzen getrennt füttern mit "sure feed"

  • :schleck: Hallo, Hallo,
    wir haben Ihn seit gestern. Hatte erst einen von Trixi bestellt, der Surefeed, ist ja nun mal nicht preiswert :halloween2: , der von Trixi war rund und hatte 4 Fächer, funktinierte aber nicht.
    Konnte ihn zum Glück an Sandras Tieroase zurückgeben. War mit dem Sparen völlig falsch gedacht. Hab dann 2 Surefeed bestellt, gibts leider noch nicht bei Sandra.
    Super zufrieden. Unsere Mädels haben es heute schon drauf. Leider ließ sich bei Lucy der Chip nicht lesen, Sie trägt jetzt erstmal mit Fassung Halsband mit dem mitgelieferten Chip.
    Sie bekommt aber am 23.03. einen neuen Chip unter die Haut. Vielleicht hat die Ärztin ja vergessen ihn bei der Kastration einzusetzten. War mal unsere TH-Ärtzin, aber nun nicht mehr :hu: .
    Bei Ruby, da hat unser Doc den Chip eingesetzt, hat es wunderbar geklappt, nur 2-3 Sek. und der Chip ist gespeichert, bleibt er auch, selbst wenn die Batterie leer ist.
    Nun bin ich doch heilfroh die beiden gekauft zu haben.
    LG
    Bine mit Lucy und Ruby, die 3 Ruhrpott-Mädels :mkatzen:

    :schleck: in meinem nächsten Leben, werde ich Katze, aber nur bei mir, miau.
    Mitglied der 1. Offiziellen B.A.R.F.-Sekte
    Minka 10.06.1982, ca. 14 Tage alt, gestr. 29.11.1999 :tra: , Mucki 16.11.1983, ca.12 Wochen, gestr. 17.06.1999 :tra: , Orpheus 21.06.1999, ca. 4 Jahre alt, gestr. 24.04.2012 :tra: , Zinie 02.12.1999, geb. 10.05.1999, gestr. 24.08.2013 :tra: , Lucy geb- 06.10.2005, geb. 10.2005 :hal: ,Ruby 25.08.2013, geb. 07.2015 :hal: , Asina 07.12.2015, geb. 03.07.2015 :hal:

  • Es kann auch ganz einfach sein, daß der alte Chip nicht mehr lesbar ist.
    ich habe das bei Herrn Lehmann bemerkt, als er nicht mehr von selbst nach Hause kam. Wenn ich die Haustür aufgemacht habe kam er hineingeschossen.
    Auch in den Futterschrank kam er plötzlich nicht mehr.


    Inzwischen hat er einen neuen Chip und seitdem klappt es wieder.


    Eigentlich haben es Chipklappen- oder Surefeedbesitzer gut, denn die merken sofort, daß der Chip kaputt ist.


    Lydia (Kuhkatze) hatte das auch schon!

  • :schleck: So,
    Lucy ist seit 23.03. Besitzerin eines neune Chips, bei Tasso und Haustierzentralregister ist Sie auch schon umgemeldet. Jetzt klappts auch mikt dem Automaten.
    Ruby hat aber Ihre eigene Technik endwickelt, den Tag gab es Lachs, Klappe auf, Teller rausangeln, Klappe bleibrt auf.
    LG
    Bine mit Lucy und Ruby, die 3 Ruhrpott-Mädels :mkatzen:

    :schleck: in meinem nächsten Leben, werde ich Katze, aber nur bei mir, miau.
    Mitglied der 1. Offiziellen B.A.R.F.-Sekte
    Minka 10.06.1982, ca. 14 Tage alt, gestr. 29.11.1999 :tra: , Mucki 16.11.1983, ca.12 Wochen, gestr. 17.06.1999 :tra: , Orpheus 21.06.1999, ca. 4 Jahre alt, gestr. 24.04.2012 :tra: , Zinie 02.12.1999, geb. 10.05.1999, gestr. 24.08.2013 :tra: , Lucy geb- 06.10.2005, geb. 10.2005 :hal: ,Ruby 25.08.2013, geb. 07.2015 :hal: , Asina 07.12.2015, geb. 03.07.2015 :hal:

  • kann man mit diesem automaten auch 2 Katzen füttern? Also dass die Klappe bei 2 Chips aufgeht? Das wäre vielleicht ne gute Möglichkeit, um im Sommer Fliegen und so fernzuhalten...

  • kann man mit diesem automaten auch 2 Katzen füttern? Also dass die Klappe bei 2 Chips aufgeht? Das wäre vielleicht ne gute Möglichkeit, um im Sommer Fliegen und so fernzuhalten...


    Ja, du kannst den Apparat auf mehrere Tiere programmieren, das ist kein Problem.
    Es lassen sich bis zu 32 Tiere pro Automat speichern.
    Hier mal der Link zum Handbuch:


    https://www.dropbox.com/sh/qiw…automat_handbuch.pdf?dl=0

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!