Gekochtes Huhn

  • Hallo ihr Lieben,


    ich frage für eine Bekannte, sie soll Schonkost gekochtes Huhn füttern.

    Nur ich habe gehört man soll ein wenig Salz dranmachen zwecks der Elektrolyte.

    Sie gibt das ganze für 2 Wochen.

    Muss man da noch etwas beachten.


    Ganz liebe Grüße

  • Naja, zusätzlich zum Salz (so 2 g je kg rohes Huhn) ein bißchen feingemahlene Eierschale (5 g/1 Eierschale auf's Kilo rohes Huhn...) wär schon schön - an's wieder abgekühlte Huhn.

    Und vielleicht 'ne Spur Taurin (2 g, auch auf's Kilo Rohhuhn).


    Aber notfalls geht das für 2 Wochen auch so. So schnell kippt keine Katze aus den pfötchen.

    (Ist eher die Frage, ob Katze mitspielt bei 2 Wochen Kochhuhn...)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • ich frage für eine Bekannte, sie soll Schonkost gekochtes Huhn füttern.

    Hat sie auch einen Grund genannt?

    Durchfall oder so was?

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!