Rezept Verwirrung

  • Hallo zusammen,


    ich habe jetzt sĂ€mtliche Posts hier durch und bin jetzt noch mehr verwirrt đŸ€·â€â™€ïž


    Heute kommt das Fellini Complete. Ich möchte heute Fleisch (Huhn/Pute) kaufen und portionieren.


    Ich komme mit der Rechnerei nicht klar und bin verwirrt.


    Ich habe eine Formel hier gefunden, die habe ich auf meinen umgerechnet.

    27,5 (ist das der Bedarf je kg Gewicht?)*5,5 (Gewicht von Kasi) = 151g Fleisch am Tag.

    Habe ich das richtig verstanden?

    Nun wĂŒrde ich fĂŒrs erste (bis ich alles genau verstanden habe) die entsprechende Menge Fellini Complete und die entsprechende Menge Wasser hinzufĂŒgen und schauen, ob es unserem Kater ansteht.


    Muss dann noch etwas hinzu?


    Achso Kasi ist schon noch gut aktiv, 1,5 Jahre alt und kastriert.


    Sorry fĂŒr die vielen Fragen, aber ich habe das GefĂŒhl das es vom vielen lesen nicht klarer, sondern komplizierter wird đŸ€Ż


    Danke fĂŒr eure nette UnterstĂŒtzung, das ist wirklich nicht selbstverstĂ€ndlich 🍀


    Liebe GrĂŒĂŸe

    Anja und Kasi :ka:

  • Felini Complete kann man fĂŒr die Anfang einfach nach der beigefĂŒgten Anleitung verwenden. Wichtig ist dabei, dass keine Leber, kein Knochen, kein Fisch und Ă€hnliches beigemischt wird. Nur Muskelfleisch, Herz, Niere und Magen (hier jeweils die maximalen Anteil laut Anleitung beachten, steht alles dabei).

    Zu Felini, Fleisch und Wasser kann man noch Ballaststoffe geben, aber wie gesagt: Steht alles in der Anleitung. Befolgst du diese, machst du eigentlich wenig falsch fĂŒr den Anfang.


    Bei Zooplus steht, dass fĂŒr eine 4,5kg schwere Katze 130g Fleisch die Tagesration sind. Das sind also 28,89g Fleisch pro Kilogramm Körpergewicht.


    Anfangs kann es vorkommen, dass die Katze deutlich mehr frisst, als die veranschlagte Tagesration (Fleisch/Barf sĂ€ttigt anders als NaFu, das muss Katze erst einmal lernen und damit reguliert sich die Futtermenge). Oder gar nichts davon. Katzen sind recht speziell, was die Annahme von Fleisch angeht (von meinen dreien frisst eine partout kein Fleisch, dafĂŒr waren die anderen beiden sofort begeistert).

  • Hallo,


    Danke fĂŒr die Antwort.


    Welche Anleitung? Ich habe total den Überblick verloren. Ich lese immer von Downloads, wo ich nachlesen kann, aber ich hab noch nicht die Berechtigung die Downloads auszufĂŒhren.


    Hier im Forum hat mir jemand geschrieben, dass ich nicht so viel Herz, Magen usw zufĂŒhren soll.


    Ich weiß nicht mehr, was ich nun geben darf und was nicht. In meinem Buch steht was von GemĂŒse.


    Das ist das, was ich in meiner Vorstellung geschrieben habe. Man weiß leider am Ende gar nicht mehr, was richtig und was falsch ist.


    Liebe GrĂŒĂŸe

    Anja

  • Gaaanz ruhig. Ich mach nochmal langsamer:
    Du hast Felini Complete bestellt. Das kommt mit einer Anleitung bzw. einem Beipackzettel (notfalls kann man den aber im Internet suchen und herunterladen). Und den liest du dir durch und befolgst ganz genau, was da steht. :)

    Da steht drin, welche Fleischkomponenten (Herz, Magen, Niere) du zu welchem Anteil zusĂ€tzlich zum reinen Muskelfleisch verwenden darfst. Und da steht drin, wie viel FC du fĂŒr das Fleisch brauchst und welche Tagesration fĂŒr ein bestimmtes Gewicht veranschlagt wird.


    Hintergrund: Felini Complete (FC) ist ein - wie der Name sagt - Komplettsupplement, das fĂŒr alle Fleischsorten halbwegs passt. Das heißt, da ist im Grunde alles Wichtige drin, was "nur Muskelfleisch" nicht liefert. Deshalb braucht man nur Muskelfleisch, FC und etwas Wasser, damit man es gut gemischt bekommt. Die Ballaststoffe können helfen, wenn die Katze durch Rohfleisch zu Verstopfungen oder hartem Kot neigt. Rohfleisch ist sehr verdaulich und besitzt nicht so viel FĂŒllstoffe wie Nassfutter, deshalb reduziert sich die Kotmenge recht stark (zumindest bei uns).


    Felini Complete hat mit den Downloads hier im Forum nicht viel zu tun. Die beziehen sich weitestgehend auf das natĂŒrliche Supplementieren. DafĂŒr kann spĂ€ter auch FC zu gewissen Teilen verwendet werden - das enthĂ€lt manche Spurenelemente, die man sonst nur schwer hinzufĂŒgen kann - und mit natĂŒrlichen Supplementen ergĂ€nzen, um die SchwĂ€chen des FCs auszugleichen. Somit wird aus einem okayen Rezept dann ein perfektes Rezept.

  • Ganz locker bleiben *TeerĂŒberschiebt*


    Du nimmst jetzt deine 500g HĂŒhnchenfleisch und da gibst du 6,24g (das ist stur nach beiliegender Anleitung) Felini mit einem SchlĂŒckchen Wasser zu.

    Wenn du daheim hast, darf da auch ganz fein geraspelte Möhre oder ein Hipp-Baby-GlÀschen Möhre PUR ran.

    Ordentlich mischen und davon gib mal ungefÀhr soviel in den Napf, wie da sonst auch drin landet.




    Um Herz, Magen und andere nicht-Muskelfleisch-Teile kĂŒmmern wir uns, wenn es soweit ist.

    Alles wird gut :tr:

  • Hallo zusammen,


    aaaaaaalso. Ich habe jetzt Huhn/Lamm mit entsprechender Menge Felini und Wasser plus Karotte gemixt.

    Ich bin heilfroh das es unser Kater frisst.

    Ausgerechnet habe ich, dass er am Tag ca. 195g Fleisch darf. Ich teile das auf zwei Mahlzeiten auf. Nun hat er zwischendurch Hunger. Er war es aber auch gewöhnt, sich jederzeit am Trockenfutter zu bedienen- dies habe ich aber nun verbannt 😎


    Am Wochenende kommt unser Baby Lui. Ab wann darf ich ihn denn Barden?

    Hier ist das Problem, dass er derzeit Nassfutter (carny) und Trockenfutter bekommt. Ich möchte ihn schnellstmöglich umstellen, weil es sich tatsĂ€chlich schwierig gestaltet die Tiere zu fĂŒttern.


    Habt ihr Erfahrung damit?


    Herzlichen Dank fĂŒr eure Hilfe, ich bin jetzt echt beruhigter.


    Achso gibt es einen guten oblinehĂ€ndler fĂŒr Fleisch?


    Liebe GrĂŒĂŸe Anja

  • Achso gibt es einen guten oblinehĂ€ndler fĂŒr Fleisch?

    Es gibt jede Menge Frostfleischversender.

    Was verstehst Du in diesem Zusammenhang unter "gut"?

    ZuverlÀssigkeit?

    Produktbild = Ware, wie sie in der TĂŒte ist?

    Fleisch so, das Du es Dir auch auf den Teller packen wĂŒrdest?

    Versandkostenfreiheit?

    Breite Auswahl an Zahlmöglichkeiten?

    Auswahl des Versanddienstleisters?

    Breite Auswahl an verschiedenen Tieren und die Fleische in unterschiedlichen Graden der Vorbereitung? (Am StĂŒck, StĂŒckig, geschnitten, grob gewolft, fein gewolft?)

    Gute Auswahl Blut?


    Gute Auswahl, vergleichsweise gĂŒnstig, wenn DHL Normalversand Dir recht ist (Vorsicht, DHL reizt bei der Option "Normalversand" bei diesem HĂ€ndler leider gern die ZeitrĂ€ume aus) kostenlos, Produktbilder weichen nicht allzu arg vom TĂŒteninhalkt ab, Artikelbeschreibung sehr brauchbar: Haustierkost.

    (Ich bestell da nur noch per DHL Express oder DPD - sonst latscht das Paket die Strecke D'dorf -Hemer nĂ€mlich zu Fuß... sprich, braucht 3 Tage. Das kann dann schon knapp werden mit dem gefroren eintreffen.)

    Die nehmen ihre Versandkartonagen mit den Styroporboxen drin ĂŒbrigens zurĂŒck.


    Sehr gĂŒnstig, bitte die Artikelbeschreibungen im Detail sehr genau lesen: Tierhotel.

    (QualitĂ€t durchaus preisentsprechend. Ich wĂŒrd dort nix gewolftes mehr bestellen - das ist auch bei "grob gewolft" zuletzt immer Matsch gewesen.)

    Versand kostet bei denen immer, dafĂŒr funktioniert der aber auch. Wobei ich da immer nur per DPD Normalversand hatte...) Kommt immer extrem gut gefroren an - die Packen mit Trockeneis - das hat sich i.d.R. aber aufgelöst, bis es bei Dir ist.

    (Keine VersandmaterialienrĂŒcknahme.)


    Vergleichsweise teuer, aber an Auswahl und erkennbarer QualitĂ€t unĂŒbertroffen: Elbe-Elster.

    Versand kostet, keine RĂŒcknahme der Versandboxen. DHL oder DPD...


    dass er am Tag ca. 195g Fleisch darf. Ich teile das auf zwei Mahlzeiten auf. Nun hat er zwischendurch Hunger

    Dann leg ihm mal mehr hin, bzw. gibt 'ne Zwischenmahlzeit.

    Der Kasi muss erst lernen, das weniger Futtervolumen ihn völlig ausreichend versorgt. Das dauert ein paar Wochen.

    Außerdem sind Katzen eh HĂ€ppchenfresser. Auch ohne Trofu nehmen die gern öfter mal 'nen kleine Mahlzeit als 2 x am Tag 'ne große. (Gibt Ausnahmen, wie bei allem, aber erstmal... rechne mal in HĂ€ppchen.)


    Am Wochenende kommt unser Baby Lui. Ab wann darf ich ihn denn Barden?

    GrundsÀtzlich? Ab jetzt.

    Nur nicht mit Felini Complete, sondern ordentlich auf sein Alter angepasst berechnet.

    Und davon darf der LĂŒtte dann fressen, soviel er mag. Egal, was der Kalki als Tagesportion ausgeworfen hat.


    Btw. Kasi auch - also der darf sich auch so viel vom FC barf hinter die Kiemen schieben, wie reinpasst. Auch, wenn das deutlich mehr als die 195 g Fleisch sein sollten, die Du ausgerechnet hast.

    (195 g Fleisch sind auch mit FC nicht ~200 g Barf. Eher so 250...)


    Weil, egal ob FC, Easy barf oder per Kalki und Einzelsuppies: Es wird das Fleisch zur Maus ergÀnzt. Und nicht die Katze ...

    Katz darf frei entscheiden, wieviel Maus sie fressen möcht.

    Liebe GrĂŒĂŸe von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die BrĂŒder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Vergleichsweise teuer, aber an Auswahl und erkennbarer QualitĂ€t unĂŒbertroffen: Elbe-Elster.

    Versand kostet, keine RĂŒcknahme der Versandboxen. DHL oder DPD...


    Das versuche ich mal. Beziehungsweise schau ich mir das an. Mir geht es Nichteinhaltung Geld. Im Vordergrund steht eine gute ErnÀhrung. Also nicht falsch verstehen. Ich will mein Geld nicht zum Fenster rauswerfen, aber mir ist eine gesunde ErnÀhrung wichtig.


    Also irgendwie kann ich das noch nicht mit dem zitieren :ka: :lach:


    Nun gut. Dann antworte ich so.


    Also ich teile das fressen auf mehrere Portion. Bleibe aber erst mal bei den grob 200g. Wenn er aber theoretisch mehr bekommt, wird er dann nicht zu schwer?


    Wegen dem kleinen Lui. Wie berechne ich denn, was er darf? Wenn ich FC nicht darf bei ihm, wie supplementiere ich denn? Woher bekomme ich die Werte?

    Und er darf so viel Barf, wie er mag?

    Uiuiui đŸ˜Č


    Danke vorab und einen schönen Abend 🍀🍀🍀

  • Och, Du stellst Antrag auf VIP-Mitgliedschaft, dann kriegst Zugriff auf unseren programmierten Taschenrechner aka Kalki.

    Der kann auch Kittenfutter...


    Und ja, Klein-Lui darf fressen, wie viel er mag. Das muss er auch - soll ja ein großer Kater werden.

    Kasi darf auch fressen, wieviel er mag. Ein großer Kater muss und kann auch lernen, wann er genug hat (kann sein, das er erstmal zulegt, aber es geht eh auf's FrĂŒhjahr zu, da machen Katzingers in aller Regel eh DiĂ€t und fressen weniger - und bei denen klappt das mit der Bikinifigur.)

    Liebe GrĂŒĂŸe von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die BrĂŒder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Hallo 😊


    Danke fĂŒr die Antwort.

    Bei wem stelle ich denn einen Antrag fĂŒr die Freischaltung?

    Krass, das er mehr darf. Ich bin immer davon ausgegangen, dass man das sehr genau ausrechnen muss, damit sie eben nicht zu schwer werden. Kasi ist ja nichtig Wachstum und klein Lui ja erst recht.


    GrundsÀtzlich freue ich mich total, dass ich endlich etwas gefunden habe, was Kasi frisst. Das war echt eine Katastrophe das er alles verschmÀht hat, stattdessen hat er sich mit Trockenfutter vollgestopft...da hab ich ja fast die Krise bekommen.

    Aber bevor er gar nix frisst...


    Naja, nun bekommt er ja vernĂŒnftiges Futter.


    Vielen Dank fĂŒr die UnterstĂŒtzung đŸ„°

  • Vielleicht steht es ja schon irgendwo, aber dieser Post hat mir gerade sehr geholfen da ich nicht sicher war wo ich das Fleisch bestellen soll - Und sie haben auch eine Bio Abteilung :) . Vielleicht könnte man den Post irgendwo anpinnen :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!