"Mini-Rezeptchen" bitte anschauen

  • Nabend


    Bitte hier nochmal kurz drüber schauen. Schlund ist nicht Schlund, ich habe die Werte überschrieben.


    Mini_Rind Rezept.pdf

    Mini_Rind Auswertung.pdf


    Wie mache ich das am besten mit dem Vitamin E? Einen halben Tropfen kann ich natürlich nicht reintun. Geht das, wenn ich zwei Portionen ohne Vit E und dann eine mit einem Tropfen mache?


    Irgendwas in der kompletten Suppl-Mischung sorgt dafür, dass der Dicke alles wieder auskotzt. Gestern ist kein einziges Stückchen Fleisch drin geblieben. Kam alles wieder raus.. Im Moment gibt's deswegen wieder Dosenente, bis ich rausfinde, welcher Zusatz die Kotzeritis ausgelöst hat und eine entsprechende Alternative dafür besorgen kann. Boomer hat zwar nicht gekotzt, aber auch den hat da dran ganz klar irgendwas gestört - und Fleisch geht sonst eigentlich immer.


    Eine weniger umständliche Methode, als pro Portiönchen jeweils ein anderes Supplement wegzulassen, bis ich den Schuldigen gefunden habe, fällt mir nicht ein. Vielleicht habe ich ja Glück und erwische den Auslöser gleich am Anfang. Ich habe ein bisschen das Rinderblutpulver in Verdacht und werde das als erstes mal weglassen.



    LG

  • Dein Rezept sieht top aus. Bisschen klein vielleicht.

    Du kannst die Supplemente auch einzeln einführen. Dann weißt du wo das Problem steckt.

    Ich drücke euch Daumen!

    ________________________


    :schleck:

    Viele Grüße von Allesamt mit Mogli (*2012) und Mimi (*2017)

    Wir denken an unsere Sternchen Mausi (2017-2020) und Momo (2012-2017)


    ________________________

  • Ja, kannst abwechselnd kein und 1 Tropfen Vit E geben.

    (Vit E wird eh gespeichert und nicht sofort durchgespült. Da könnte man auch 0-0-0-2 geben...)


    Auch bei Lachs und Leber kannst Du so vorgehen.

    Also... bevor Du 'nen Wiegerappel kriegst... 1 Tag das Vit E, einen Tag das Vit A und den dritten Tag das Vit D für 3 Tage in's Futter. Die drei werden alle in der Leber gespeichert, daher geht das damit. (Soviel zur immer kompletten Ideal-Maus.))


    (Manchmal fangen sich auch Katzen einfach einen fliegenden Magen-Virus ein. Selbst als Wohnungstiger ohne Aussenkontakte.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Danke euch.


    Klein ist das Rezept mit Absicht. Ich bin ein bisschen frustriert, dass ich mir 2 Kilo Hirsch und 2 Kilo Pferd "versaut" habe.. aber damit rechnet ja keiner. Die TK-Dosen von gestern werd ich entsorgen. Den eingefrorenen Rest davon kann ich vielleicht nach und nach häppchenweise untermischen, wenn das Übel-Problem gelöst ist. Dann war's nicht ganz für die Tonne.


    Die Dose bleibt drin, also gehe ich einfach mal davon aus, dass es nicht an der Katze liegt. Zu wenig Zeit zwischen Dose und Fleisch kann es eigentlich auch nicht sein, dann hätte der andere gekotzt. Beim Durcheinanderfressen ist der Dicke völlig schmerzfrei.


    Ich schätze, dass es entweder die Jodtabletten, Bierhefe, Rinderblutpulver oder Knochenmehl ist. Das andere kennen sie eigentlich schon in Kombination mit Rohfleisch.. gut, die Vitamin E Tropfen nicht, aber die Menge ist ja wirklich verschwindend gering. Leber und Eierschale zB kann ich eigentlich auch noch auf die gesamte Menge hochrechnen, das kennen sie schon und wird auch vertragen und gern gefressen.

  • Wieviel es genau war, weiß ich nicht.. aber aus dem Dicken kam alles wieder aus. Das Pferd innerhalb 10-15 Minuten, der Hirsch ist etwas länger drin geblieben, kam dann aber auch wieder zurück. Von dem hab ich auch erstmal nur je 1 guten EL auf die Näpfe verteilt, damit keiner zuviel schlingen kann und deswegen kotzen muss. Geschlungen haben die aber eh nicht, das war alles eher verhalten.


    Das Pferd stand 9 Stunden lang rum, während ich in der Arbeit war und hat am Abend dann nochmal ein Löffelchen Wasser gekriegt, weil es etwas angetrocknet war. Vor der Arbeit hat der Dicke davon schon gekotzt, während ich weg war auch und am Abend dann wieder. Das Pferd hatte gute Raumtemperatur. Den Hirsch hab ich auch leicht angewärmt.

  • Könnte sein, das das Pferd doch 'nen Hau hatte. (Weil's so schnell retour kam)

    Und wenn so'n Katz erstmal im Kotzmodus ist... die können sich da regelrecht drin festfahren. Weil es den Magen weiter reizt, wenn gekotzt wird. (Speiseröhre und Kehle auch.)


    :tr:

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Dass mit dem Pferd was nicht stimmt habe ich auch schon befürchtet.. ich glaube auch, dass es ein "Pferdemix" mit Lunge und Zeug und schießmichtot drin ist. Es sieht einfach nicht aus wie nur Muskelfleisch.. Ich werde mein Fleisch wohl auch nicht mehr hier im (Viecher)Laden kaufen, außer im allergrößten Notfall, wenn zufällig gerade alle Supermärkte gleichzeitig abgebrannt sind.


    Mit neuem Gefrierschrank hab ich dann auch genug Kapazität (kommt schon am Mittwoch, Glück muss man haben  :yes: war echt schon seit Jahren überfällig, damals konnte ich mir keinen Größeren leisten...). Im Moment bringe ich in meinem Mini-TK-Würfel nicht mal die Mindestbestellmenge unter, sobald auch nur 1 Pizza oder irgendwas drin ist. Das ist wirklich etwas krampfig.


    Die Entendose hab ich ihm keine 2 Minuten nach der letzten Kotzerei serviert, weil ich da eigentlich schon im Bett lag. Davon kam dann nix zurück.

  • Nicht ganz eindeutige Deklaration ist immer ... naja. meistens geht's gut.


    Hoffentlich klappt die Lieferung dann auch. Ich mein, wegen dem Wetter grad...

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Das hoffe ich auch, Mittwoch hab ich zufällig auch noch meinen freien Tag, das passt wie Arsch auf Eimer. Wetter sieht die Tage aber eigentlich ganz okay aus bei uns.


    Zum Glück liefern die wenigstens bis zur Wohnungstür und nicht nur Bordsteinkante. Irgendwie krieg ich das Teil dann schon in die Küche.. bevor ich da lang rumtu, ob jetzt 90 oder 100L und mich dann in einem Jahr drüber ärgere, dass er doch zu klein ist, hab ich gleich nen richtigen genommen.

  • Ich liebe meinen neuen Tiefkühler ^^ ich kann ALLES einfrieren, ohne Platzprobleme zu kriegen, das ist ein ganz neues Lebensgefühl - 7-8 Kilo Fleisch heute fertig gemacht und nicht mal eine Schublade ganz voll :D dafür hat meine Mikrowelle heute das zeitliche gesegnet.. wollte fix das Schmalz aufwärmen, weil ich es fast vergessen hatte, da fängt das Ding an zu knistern und zu stinken. Tja.. RIP Mikrowelle. Heute nichts zum Essen für mich -.- Heute ist sowieso ne ganze Menge schief gegangen, auch bei den Rezepten, aber ich denke, die Katzen werden es überleben.


    Immerhin musste ich nur ein Minirezept abwiegen und weiß jetzt, was der Dicke daran so zum kotzen fand. Es war das Fleisch selber. Supermarkt-Rind mit genau den gleichen Suppls kommt jedenfalls nicht rückwärts wieder raus. Toll. Das Geld hätte ich auch gleich in den Müll werfen können :cursing:


    Muss einen ERsatz für die Bierhefe besorgen. Der Tiger mag sie nicht und ich kann ihn verstehen. Das Zeug stinkt wirklich ekelhaft. Er frisst es trotzdem. Nicht besonders begeistert, aber er frisst. Verhungern wird er schon mal nicht, bis ich was anderes habe.

  • Vit-B-Komplex.

    Tabletten oder Kapseln.


    Oder mal 'ne andere Bierhefe. Da gibt's welche, da weht's einen weg, und andere riechen halt ganz sanft nach Bier.


    Oh. Das mit dem Fleisch hätt's nu nicht sein müssen. Also war's das Pferd?

    Könnte sich bei Pferd aus andere Quelle eventuell ändern. (Würd ich irgendwann mal mit 'nem halben kg höchstens ausprobieren.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Offensichtlich war es das PFerd und der Hirsch.. Es wollte ja beides nicht drin bleiben. Das Rind und Kaninchen, das ich aus dem Laden noch habe, habe ich nicht angefasst, das liegt nach wie vor unangetastet im Tiefkühler und wird da auch bleiben. Ich fürchte nämlich, dass es bei dem dann genauso läuft bzw eben nicht läuft.


    Pferd an sich geht definitiv, genau wie Hirsch. Gab es hier beides schon, damals halt mit FeliniComplete, wurde gern gefressen und blieb auch brav drin.


    Sie müssen jetzt erstmal mit der Bierhefe und Supermarkt-Rind und Pute leben. Ich weiß noch nicht, ob ich den Monat noch eine Bestellung rausschicken kann und habe sowieso nur einen Tag in der Woche Zeit fürs Katzenkochen. Hätte das Kaninchen noch machen wollen, aber zu dem Zeitpunkt dachte ich noch, die Kotzeritis läge an einem der Zusätze.

  • Och, dann geht's diesen Monat eben mit Supermarkt.

    Futter, das drin bleibt, ist sehr viel wert.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Vielleicht kriegt der Dicke auch noch etwas mehr Appetit drauf, wenn er merkt, dass ihm nicht wieder schlecht wird, obwohl das jetzt auch so komisch riecht wie das andere.


    Grob geschätzt würde ich sagen, dass sie bisher nur jeder so um die 40g davon gefressen haben. Nicht ganz die Hälfte vom Napf. Solche Winzmengen bin ich von meinen Katzen in Verbindung mit Fleisch gar nicht gewohnt.

  • Dann meld Dich mal ab.

    Mit gucken kann man Katzen hervorragend mistrauisch machen. Und Futterverweigernd.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!