Erste Rezeptversuche - bitte mal drüber schauen

  • Hallo zusammen,


    nachdem meine beiden total begeistert das Grundrezept verputzt haben, habe ich mich nun an den Kalkulator gewagt um eigene Rezepte zu erstellen. Die beiden sind noch Kitten und unter 40 Wochen alt.


    Bei den Allcura Vitamin E tropfen, rundet man da eher auf oder ab? wegen Überdosierung?


    Fortain= Rinderblutpulver petman

    Vitamin E tropfen habe ich auf die 36 IE in der Datenbank abgeändert.

    Trixie Knochenmehl = naturreines Knochenmehl von Barf Grau ( Datenbank abgeändert)



    Bite einmal drüber schauen, ob die so in Ordnung sind.


    Vielen Dank.

  • Wir runden kaufmännisch.

    Also bis 0,499 wird abgerundet, ab 0,500 aufgerundet.


    Und die Differenz wird sich entweder gemerkt, oder aufnotiert - manchmal gleicht es sich so aus im Lauf der Zeit, wenn nicht: Sobald ein Tropfen zuviel ist, wird mal einer weniger in's Rezept gegebn. hat man auf Dauer mal 1 Tropfen zu wenig zusammen, gibt's den im nächsten Rezept extra.


    Sehr schöne Rezepte.

    geh beim Jod (Seealgenmehl - Jodgehalt auch angepasst?) auf 95 % Bedarfsdeckung, das wär das einzige, was ich spontan zu mäkeln hätt.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Jod ist ein akkumulativer Stoff in der Nahrungskette.


    Die Datenbank vom Kalki ziemlich ist alt, und die hinterlegten Jodgehalte der Fleische daher auch nicht mehr so wirklich aktuell.

    Wird ja seit Jahrzehnten alles aufjodiert, und das merkt man inzwischen sowohl bei dem Futter unserer Futtertiere als auch im Fleisch der Futtertiere.

    Um diesen erhöhten Grundgehalt an Jod im Fleisch etwas einzufangen, sagen wir hier aus unserer Erfahrung auch mit Schilddrüsenüberfunktionen bei unseren Katzen raus: Bedarfsdeckung beim Jod leicht unterschreiten.


    (Der Kalki ist eh Jod-moderat, und der Unterschied von 100 zu 95 % heißt in Zahlen 15µg J/Tag/kgKatz zu 14,25µg J/Tag/kgKatz. )

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!