Einen Rezeptcheck bitte

  • Hallo :hal: ,


    ich würd gern wieder mal einen Blick auf einige meiner Rezepte werfen lassen. Wegen betriebsblind oder so :/ ...


    Zur Abwechslung hab ich mir zuletzt noch Blutpulver (Petman Rind von Lillys Bar) besorgt. Dachte beim Bestellen, ganz einfach, im Kalki ist ja ein Rinderblut, dann aber festgestellt, das es nicht das Pulver ist.


    Also hier geguckt und gelesen, dass es 1:1 statt Fortain verwendet werden könnte. Im Rindrezept bei der Zubereitung könnte ich demnach das Fortain mit dem Rinderblut ersetzen. Oder hab ich das falsch verstanden und es ist besser, in der Datenbank etwas mit den Werten vom Rinderblutpulver zu überschreiben?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!