Zusatz zum "Stopfen" - Flohsamenschalen? AYCE?

  • Ihr Lieben,


    ich hoffe, ich bin hier im richtigen Forumsteil.
    Ich barfe unsere beiden erfolgreich voll supplementiert seit circa 3 Monaten - es war einfacher als gedacht :)


    Loki, 14 Monate - Fressmaschine.

    Er frisst nicht nur bei uns sehr viel (sowohl Barf, als auch Nassfutter, das es circa 2-3x die Woche gibt)...sondern auch bei Nachbarskatzen :rolleyes: und zwar Milch, Trockenfutter und Nassfutter - das steht für die vier immer offen. Er wird zwar rausgeworfen, wenn sie es sehen...aber der Name passt halt leider sehr gut, er ist sehr listig und oft unbemerkt.


    Damit habe ich mich an sich abgefunden :ka: aber ich mache mir Sorgen, dass er bei dem Tempo fett wird. Jetzt hat er halt einen "Bauchansatz", wie man beim Menschen so schön sagt...


    Jetzt füttere ich wieder AYCE so gut es geht, damit er mehr von "meinem" Futter und weniger von dem der anderen Katzen isst und hoffe, er entwickelt da ein Sättigungsgefühl. Der frisst/trinkt alles in komplett auf, egal wie viel es ist - außer Nassfutter (da scheint das von unten besser zu schmecken) und rennt mit nem riesen Ranzen durch die Gegend.

    Und ja er fängt schon ab und zu mal was, aber ist jetzt doch eher der Faulenzer. Leckerlie's kriegt er nur als Belohnung abends beim Reinrufen und so 2x die Woche im Schnüffelteppich.


    Lange Rede, kurzer Sinn - ich habe überlegt, in die nächsten Portionen für ihn etwas beizumischen, das etwas stopft und seinen Hunger legt.

    Da habe ich hier schon öfter mal Flohsamen(schalen) gelesen. Ersetze ich die dann mit den anderen Ballaststoffen, zu 5%?

    Und welche Möglichkeiten würden euch da noch einfallen?


    Ich danke Euch <3

  • Der "Bauchansatz" ist wo?

    Der Schwabbel hinten ist völlig normal. Das ist der eingebaute Unterleibsraufschutz und die Dehnungsreserve für große Sprünge...


    Katze wird nicht von Verstopfung satt.

    Wie fettig ist Dein Futter? Da mal mehr probiert?

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Bauchansatz ist vor den Hinterbeinen - so ganz doof gesagt. Der Schwabbel füllt sich dann quasi ^^. Da ist er dann kugelrund nach dem "Schlemmen" und ist es nach 1-2 Klogängen wieder los.


    Achso, haben Flohsamen da dann nicht den Effekt wie Leinsamen beim Menschen? Also dass man einfach schneller satt wird und weniger isst.


    Ich habe je nach Rezept etwa 12-15% Fett. Mehr als das habe ich bisher nicht probiert...auf was empfiehlst du raufzugehen?


    Ich hab da eher das Gefühl, dass er als kleinstes Kitten aus dem Wurf bei der Milch immer "etwas spät" dran war und jetzt immer alles wegchonked, was er bekommt.

  • Nee, Fett liest sich okay bis sogar etwas fettig.


    Ich hab da eher das Gefühl, dass er als kleinstes Kitten aus dem Wurf bei der Milch immer "etwas spät" dran war und jetzt immer alles wegchonked, was er bekommt.

    Das kann natürlich auch sein.

    Wobei er mit 14 Monaten auch noch nicht fertig mit wachsen ist.


    Solang er nicht unförmig wird ... ich glaub, ich würd das noch über den Winter beobachten. Und nur eingreifen, wenn er wirklich fett wird. Sich nicht mehr richtig putzen kann, weniger agil wird, Sprünge eher meidet und so.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!