Meine ersten Rezepte

  • Hier mal das erste für Kira.

    Ich muss sobald ich Zeit habe mal damit auseinander setzen wie ich Fleisch in die Datenbank einpflegen kann. Das jetzige stimmt leider nicht mit dem eigentlichen Fettgehalt überein das ich habe.


    Habe da ich Kira erstmal wie beim NaFu unter 5% Fett füttere nun selbst ausgerechnet und die angaben im kalkulator missachtet.


    Die anderen Rezepte folgen wenn das soweit stimmt.


    Kira.PDF

  • Okay, Polaris hat dir den ersten wichtigen Hinweis gegeben und daraus folgt, dass du ohnehin komplett neu rechnen müssen wirst.

    Ich muss sobald ich Zeit habe mal damit auseinander setzen wie ich Fleisch in die Datenbank einpflegen kann. Das jetzige stimmt leider nicht mit dem eigentlichen Fettgehalt überein das ich habe.

    Siehe hier.

    Das wirst du ohnehin brauchen, denn die Datenbank muss immer angepasst werden, wenn deine Supplemente da sind. Auch dann wirst du deswegen noch mal nachkorrigieren müssen.


    Ansonsten gilt folgendes: Es werden immer alle 3 Nachkommastellen eingetragen. Dann besteht nämlich auch die Chance, alle Werte auf 100 % Deckung zu bringen. Energie wird bei dir eventuell abweichen dürfen, damit du die 5 % Fettgehalt nicht überschreitest (das wird eher nötig und nicht eventuell so sein).

    Wir rechnen exakt, denn an dieser Stelle können wir perfekt exakt sein. Die Abweichungen kommen dann danach und die müssen wir nicht durch ungenaue Berechnungen erhöhen.


    Im Augenblick sieht dein Fettgehalt allerdings ziemlich gering aus. Der Kalki gibt gerade einmal 2,18 % Fettgehalt aus.

    Auf welcher Basis hast du dich für die 68,70 % Energiebedarfsdeckung entschieden?

  • Wieso steht der Kalki auf wenig gefrässig und nicht auf Standart?

    Eigentlich müsste ich sogar auf fressfaul stellen aber ich habe die hoffnung das sich das mit barf bei ihr ändert. Vielleicht auch wenn ich barf und dose abwechsle. Ich werde es sehen ob sie begeistert ist und diese auch anhält.


    Ich muss sie irgendwie zum fressen bekommen sie nimmt stetig ab weil sie einfach nicht genug frisst.

    Ansonsten gilt folgendes: Es werden immer alle 3 Nachkommastellen eingetragen. Dann besteht nämlich auch die Chance, alle Werte auf 100 % Deckung zu bringen. Energie wird bei dir eventuell abweichen dürfen, damit du die 5 % Fettgehalt nicht überschreitest (das wird eher nötig und nicht eventuell so sein).

    Wir rechnen exakt, denn an dieser Stelle können wir perfekt exakt sein. Die Abweichungen kommen dann danach und die müssen wir nicht durch ungenaue Berechnungen erhöhen.


    Im Augenblick sieht dein Fettgehalt allerdings ziemlich gering aus. Der Kalki gibt gerade einmal 2,18 % Fettgehalt aus.

    Auf welcher Basis hast du dich für die 68,70 % Energiebedarfsdeckung entschieden?

    mir wurde früher erklärt das 2 nachkomnastellen genügen und die feinwaage auch nur bis auf 2 nachkommastellen wiegt.

    Verstehe ich richtig das ich das dann beim abwiegen tatsächlich so handhaben kann aber "nochnicht" bei der berechnung?


    Fettgehalt stimmt im kalki nicht. Wie gesagt muss ich noch mein fleisch einpflegen. Das ist etwas fetter und ich habe es händisch so ausgerechnet das ich auf ca. 4,5 prozent komme. Bin noch vorsichtig. Auch mit knochenmehl und herz. Will mich lieber vorsichtig heran tasten.

  • Ich muss sie irgendwie zum fressen bekommen sie nimmt stetig ab weil sie einfach nicht genug frisst.

    Ist medizinisch sicher abgeklärt, dass da nichts verantwortlich ist?

    Denn eigentlich nehmen sparfressende Katzen nicht ab. Sie brauchen einfach nur weniger, aber halten damit ihr Gewicht. Für mich passen fressfaul und abnehmen nicht zusammen.


    mir wurde früher erklärt das 2 nachkomnastellen genügen und die feinwaage auch nur bis auf 2 nachkommastellen wiegt.

    Ich bin seit 2015 hier und kenne es keinesfalls so.

    Es wird immer auf 3 berechnet und auf 2 gewogen. Außer es existiert sogar eine Waage mit 3 Nachkommastellen, dann damit auch ruhig auf 3 wiegen.


    Fettgehalt stimmt im kalki nicht. Wie gesagt muss ich noch mein fleisch einpflegen. Das ist etwas fetter und ich habe es händisch so ausgerechnet das ich auf ca. 4,5 prozent komme.

    Wie du einpflegst, habe ich dir verlinkt.

    Und dann würde ich sehen, im Kalki entsprechend zu arbeiten, bis es passt.


    Bin noch vorsichtig. Auch mit knochenmehl und herz. Will mich lieber vorsichtig heran tasten.

    Wieso mit Knochenmehl?

    Herz ist ohnehin nicht nötig und gabs bei mir irgendwann gar nicht mehr.

  • Ist medizinisch sicher abgeklärt, dass da nichts verantwortlich ist?

    Denn eigentlich nehmen sparfressende Katzen nicht ab. Sie brauchen einfach nur weniger, aber halten damit ihr Gewicht. Für mich passen fressfaul und abnehmen nicht zusammen.

    Ja alles abgeklärt, das ist seit ihrer cronischen bauchspeicheldrüsenentzündung. Sie hat regelrecht den appetit verloren. Das ganze macht es auch nicht besser getrennt füttern zu müssen. Sie hat es schon immer als sicherheit gebraucht mit den anderen aus einem napf zu fressen. Außerdem ist der fressplatz alles andere als optimal. Sie fühlt sich dort nicht wohl. Aber ich weis nicht was ich daran ändern könnte. Hab einfach nicht die zündende idee. Es sind mehrer Faktoren warum ich den fressplatz wegen ihr nun umstellen musste.

    Sie vergisst wegen ihrer neueologischen ausfälle auch gerne mal das fressen. Daher muss es so stehe das sie daran erinnert wird. Sonst wird das noch weniger.


    Kann tausend gründe aufzählen, das fressen ist ein großes problem. Sie hungert sich regelrecht runter.


    Ich bin seit 2015 hier und kenne es keinesfalls so.

    Es wird immer auf 3 berechnet und auf 2 gewogen. Außer es existiert sogar eine Waage mit 3 Nachkommastellen, dann damit auch ruhig auf 3 wiegen.

    Vielleicht hatte ich damals etwas falsch verstanden. Oder man hatte es 2013 anders gemacht. Egal jetzt weis ich es dank dir ja besser🙂


    Wie du einpflegst, habe ich dir verlinkt.

    Und dann würde ich sehen, im Kalki entsprechend zu arbeiten, bis es passt.

    Ja danke hatte es mir gestern noch kurz angeguckt. Werde mein glück heute mal versuche.



    Wieso mit Knochenmehl?

    Herz ist ohnehin nicht nötig und gabs bei mir irgendwann gar nicht mehr.

    Kira liebt Herzen daher würde ich es gern mit reinnehmen. Allerdings bin ich wegen ihres magens noch etwas vorsichtig.


    Knochenmehl hab ich gelesen kann ebenfalls schwierig zu verdauen sein bei vorgeschädigtem magen.

  • Sie hat regelrecht den appetit verloren.

    Willst du Überlegungen dazu hören oder lieber keine anderen Vorschläge/Ideen?


    Sie fühlt sich dort nicht wohl. Aber ich weis nicht was ich daran ändern könnte.

    Weißt du, warum sie sich nicht wohlfühlt?

    Auch hier hätte ich einen Gedanken, aber will nicht ungebeten Ideen reintröten (mag ich nämlich selbst nicht). Und ich weiß natürlich nicht, ob das dann überhaupt machbar wäre.


    Werde mein glück heute mal versuche.

    Ist ganz einfach.

    Klar, wer nicht so die Routine mit Tabellenkalkulationsprogrammen hat, wird es vielleicht nicht als so easy sehen wie ich, aber ich denke, es ist trotzdem machbar.


    Kira liebt Herzen daher würde ich es gern mit reinnehmen.

    Alles klar. Wenn sie damit zurechtkommt, hast du ja - laut unserer Empfehlung hier - bis zu 10 % der Fleischmenge Spielraum.


    Knochenmehl hab ich gelesen kann ebenfalls schwierig zu verdauen sein bei vorgeschädigtem magen.

    Das wäre mir neu, was nicht bedeutet, dass es nicht stimmt. Ich wüsste nur nicht so wirklich, wieso. Knochen, ja klar, die müssen immer zerkleinert werden und das passiert im Magen. Aber das Mehl ist ja wirklich wie Mehl von der Konsistenz her.

  • Weißt du, warum sie sich nicht wohlfühlt?

    Auch hier hätte ich einen Gedanken, aber will nicht ungebeten Ideen reintröten (mag ich nämlich selbst nicht). Und ich weiß natürlich nicht, ob das dann überhaupt machbar wäre.

    kannst gerne ideen dazu geben aber das wäre hier wohl etwas offtopic? Gäbe es da eine rubrik in diesem forum?

    Jedenfalls sehr lieb das du nicht sofort mit gut gemeinten ratschlägen raus platzt. Es ist bei Kira in der tat sehr schwierig. Alles, aber eben auch Thema fressen.


    Das wäre mir neu, was nicht bedeutet, dass es nicht stimmt. Ich wüsste nur nicht so wirklich, wieso. Knochen, ja klar, die müssen immer zerkleinert werden und das passiert im Magen. Aber das Mehl ist ja wirklich wie Mehl von der Konsistenz her.

    Wie gesagt. Ich bin lieber mal etwas vorsichtiger und taste mich heran.


    Ist ganz einfach.

    Klar, wer nicht so die Routine mit Tabellenkalkulationsprogrammen hat, wird es vielleicht nicht als so easy sehen wie ich, aber ich denke, es ist trotzdem machba

    Leider wird mir das gerade tatsächlich zum echten problem😭

    Ich muss leider alles mühsam mit dem handy machen. Habe keinen laptop oder ähnliches.

    Da gibt es diese funktion nicht bzw. Irgendwas funktioniert da generell nicht. Googlen hat mich leider bisher auf keine Lösung gebracht.

    Hab mal ein bild davon gemacht was angezeigt wird wenn ich den kalkulator öffne. Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus. Ob das was damit zu tun hat und ob ich das irgendwie trotzdem hin bekommen kann.

  • Es gibt für Handys Komplett-Excel-Versionen - die sind teuer, aber: Die brauchst Du hier.

    (Ich weiß nicht, wie's mit alternativen Freewares aussieht, also LibreOffice.)

    Alternativ dazu investierst Du in 'nen - gerne auch gebrauchten - Laptop und packst den Kalki da drauf. (Auch hier Excel in der "großen" Ausführung oder LibreOffice.)


    Und dann müsste sich so einiges hinter den 3 Pünktchen rechts oben verbergen...

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Ich hab nicht mal ein Handy... ich hab nur - Hörensagen für mich - mitgekriegt, das es da wohl verschiedene Pakete gibt. Und wohl eben auch eines, das ein komplettes Excel mit allen Funktionen incl. Macros bietet.

    (Ich find ja schon so'n Display zu winzig, wenn mir 'ne Freundin irgendwas in 'nem online-Shop zeigen will, das sie zu kaufen gedenkt.

    'ne Tabellenkalkulation auf so'm Monitörchen wär für mich was zum die Krise kriegen.)


    Wie speicherst Du Dir die fertigen Rezepte, damit Du sie dann in Ruhe in der Küche abarbeiten kannst?

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • die kann ich normal auf dem handy abspeichern wie auf dem pc. Und auch in pdf wandeln, ausdrucken usw.

    Nur eben jetzt scheint es am kalki zu scheitern.

    Vielleicht finde ich jemand im bekanntenkreis der mir sagen kann ob das abgeschlossene abo eigentlich was bringen müsste oder das umsonst war🙈

  • kannst gerne ideen dazu geben aber das wäre hier wohl etwas offtopic? Gäbe es da eine rubrik in diesem forum?

    Gute Frage, müsstest du schauen, wo es hinpasst. Abhängig davon, was du dann darunter abdecken willst. Vermutlich irgendwas, was die Erkrankung betrifft.


    Ich muss leider alles mühsam mit dem handy machen.

    Ist echt mühselig.


    ich habe bereits dieses abo abgeschlossen weil ich an sowas auch dachte aber daran hat sich leider nix geändert.

    Du meinst sowas wie Microsoft Office 365? Das ist die Abo-Variante für das Office-Paket. Und etwas, worum ich einen großen Bogen mache. Aber leider sind die Abo-Varianten immer mehr im Kommen in den letzten Jahren.


    Generell, wenn du über das Abo eine Vollversion hast, zumindest für das Tabellenkalkulationsprogramm (ich kann aus dem Screenshot nicht erkennen, welches das ist), dann solltest du die Möglichkeit haben, die Zellen zu entsperren, das heißt auch gern den Zellschutz aufheben oder was anderes ähnliches. Das muss mit der Datenbank nämlich als erstes gemacht werden.


    Was dir in dem Screenshot gesagt wird, ist einerseits das mit den Makros. Das lässt sich in Excel wie auch der Tabellenkalkulation von Libre Office einfach ignorieren. Wegklicken, fertig. Für den Rest würde ich eine Kopie speichern, die sollte dann funktional sein. Das wird ein anderes Dateiformat werden. Wenn das MS Office ist, sehr wahrscheinlich ein .xlsx. Oder etwas anderes, je nachdem, aus welchem Haus das Office-Paket kommt.

  • Ich habe zwar kein Smartphone - ich mag es nicht (wenn ich ins Netz will hab ich einen schönen großen Monitor am Rechner, wenn ich telefonieren will hab ich ein Telefon).

    Daher habe ich natürlich auch keine Ahnung davon.


    Aber ich lese aus den Hinweisen, daß du

    a) nichts berechenen/schreiben kannst und

    b) Macros nicht ausgeführt werden (was der Kalki jedoch, warum auch immer, braucht)

  • Generell, wenn du über das Abo eine Vollversion hast, zumindest für das Tabellenkalkulationsprogramm (ich kann aus dem Screenshot nicht erkennen, welches das ist), dann solltest du die Möglichkeit haben, die Zellen zu entsperren, das heißt auch gern den Zellschutz aufheben oder was anderes ähnliches. Das muss mit der Datenbank nämlich als erstes gemacht werden.

    Die frage ist wie ich den aufgehoben bekomme. Durch die abo version irgendwie schonmal nochts. Hat sich nichts an exel verändert mit dem abo abschluss.


    Abgespeichert und dann verändern wollen geht auch nicht.


    Ich habe zwar kein Smartphone - ich mag es nicht (wenn ich ins Netz will hab ich einen schönen großen Monitor am Rechner, wenn ich telefonieren will hab ich ein Telefon).

    Daher habe ich natürlich auch keine Ahnung davon.

    Ich habe es tatsächlich lieben gelernt mit einem gerät alles machen zu können.

    aber ich verstehe deine ansicht vollkommen

  • Die App heißt Google Tabellen und ja ich hab die kostelose version.


    Ich verstehe leider noch immer nicht warum das da geht weil es nach dem ich es abgespeichert habe (endung .xlsm) plötzlich in exel auch nichtmehr schreibgeschützt war und plötzlich geht es dort garnichtmehf auf nurnoch in der anderen App. Aber egal die App reicht mir.


    Du musst nur aufpassen nichts zu verstellen, weil es da garkeinen Blattschutz mehr gibt.

    Und die bedienung der Auswahlfenster ist bischen komisch. Ansonsten lässt sich aber ähnlich damit arbeiten.


  • Wegen der App, Google Tabellen ist eigentlich kein Programm in dem Sinne, zumindest kenne ich das nur als Webversion. Das ist eine sehr minimalistische Variante für das Internet, es gibt auch noch GoogleDocs.

    Eine .xlsm-Datei müsste eine Makro-Datei in Excel sein. Und ja, ich kann mir vorstellen, dass Google Tabellen damit überfordert ist. Wie sieht es denn mit .xlsx aus? Das wäre das "neuere" Excel-Format (neu ist relativ, das gibt es seit MS Office 2007).


    Btw. wenn ich mir den Screenshot anschaue, sind die abgebildeten Apps die einzigen Excel-Apps oder hast du noch mehr? Denn bei beiden steht "Excel Reader". Das würde mir dann auch erklären, warum du nichts ändern kannst. Ein Reader ist ein Leseprogramm. Wobei ja bei dem einen durchaus "View & Edit" druntersteht. Aber da bleibt dann wieder die Frage, wie umfänglich das wirklich ist, wenn da "Reader" drübersteht.



    Zum Rezept:



    Okay, lass den Magen raus. Warst du nicht wegen ihres Magen beunruhigt? Hühnermagen ist sehr fest und deswegen gut Arbeit.


    Eigentlich müsstest du beim Jod noch leicht nachbessern können, vermute ich jedenfalls. Hast du bei den Eingabeoptionen noch einen fehlenden Rest Seealgenmehl angezeigt? Kannst du näher an die 100 % Deckung rankommen, wenn du noch minimal Seealgenmehl hinzufügst?


    Außerdem fehlt dir etwas für Vit. B

  • Ich hab die App grad mal mit dem Kalki getestet... ich bleib lieber bei Libre Office am PC. An sich wärs kein Problem, aber die Tatsache, dass jeglicher Schreibschutz aufgehoben ist gepaart mit kleinem Bildschirm ist nichts für mich. Da lässt sich zu leicht irgendwas verändern, das nicht sein soll. Der Schreibschutz hat außer in der Datenbank seine Gründe und selbst in der Datenbank ist es klüger, ihn nach der Abänderung wieder einzufügen. Schon schade, wär das was gewesen, hätte ich auf der Arbeit in der langen Mittagspause rechnen können. :/

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!