Nachgewiesene CNI

  • Du legst ein CNI-Profil im Kalki an, und legst los?


    Dafür veränderst Du die Werte für Ca (90 statt 80,5) und P (runter auf 60), der Rest bleibt die adulte Standartkatz.


    Unsere Fachperson Kaishiki ist leider grad abwesend.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Dafür veränderst Du die Werte für Ca (90 statt 80,5) und P (runter auf 60), der Rest bleibt die adulte Standartkatz.

    du meinst oben in der Spalte Rezept die Prozentzahl?sonst sehe ich auf anhieb nichts, wo ich da was ändern könnte. Sorry, ich hab grad nen ordentlichen knoten im Hirn

  • Nee, geh mal auf den Tab Bedarfe.



    Da kannst Du Dir ein Profil anlegen.

    und das kannst Du später dann - Profil komplett ausfüllen, sonst geht das nicht! - im Rezept dann bei "Bedarf bedingt durch" dieses Profil auswählen. (Du kannst das Profil passend benennen, das muss nicht bei Profil 1 bis 5 bleiben.)


    (Standardmäßig wären es die Futterbedarf, Protein- und Energiewerte von "normal gefräßig" und dann alle Bedarfe außer Ca und P wie sie bei den Fressaktivitäten stehen.

    Wenn Dein Katz eh standardmäßig auf 'ner anderen Fressaktivität läuft, dann nimmst Du auch davon die Werte, und änderst Ca und P.

    Zusätzlich kannst Du auch noch bei den B-Vitaminen - sind durchlaufende Posten - bei Bedarf etwas schrauben.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • ich habe jetzt mal 2 Rezepte gebastelt. Bei dem Rezept Huhn Rind habe ich Fleisch, was mit 7,5% Fett deklariert ist in 2 Teile geteilt, wo ich denke, das könnte passen. Ist das so richtig oder habe ich ein Denkfehler?

    Auswertung Mio Rind.Huhn.pdf

    Rezept Mio Huhn.Rind.pdf

    Bei dem Rezept Flügel Reh passt das mit dem Fett ganz gut, denke ich. Bei den Flügeln schneide ich das Fleisch von den Knochen und dabei habe ich gesehen, dass da kleine Sehnen dabei sind. Lieber lassen? das liebt er und hat so schön viel Fettanteil. Die Knochen werden zu ner fetten Brühe gekocht mit ner Möhre drin, das schlappert er auch ganz gerne und ich möchte Wasser gerne durch Brühe ersetzen.

    Ich nehme bei beiden Rezepten kein Gänseschmalz sondern würde Hühnerfettnehmen, das habe ich aber im Kalki nicht gesehen.

    Auswertung Mio Flügel.Reh.pdf

    Rezept Mio Flügel.Reh.pdf

  • Die Sehnen kann er mitfuttern.

    (Du entbeinst Flügel? :oh:

    Herr Kater, das muss Liebe sein. Wehe Dir, Du frisst nicht... )


    Was steht in der Kalki-Anleitung zum Magnesium?


    Na?


    Rausnehmen, aus beiden Rezepten.



    Und nimm zum berechnen alle 3 Nachkommastellen mit. (Auch beim Dorschlebertran. Der geht eh über die Feinwaage.)

    Dann geht auch 100% bei allem.

    (Okay, bei den Vit E-Tropfen ist das einigermaßen sinnfrei, da darfst Du im Rezept schon runden. Aber alles andere: Es wird so exakt als irgend möglich berechnet.

    Wobei ich hier schon ausprobieren möcht, wieviel der nächste Tropfen Vit E dann über 100% landet. Beide Rezepte um die 15 % unterversorgt ist mir ein bißchen viel bei 'nem CNIchen.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Ich setzt mich morgen früh nochmal dran.

    Die Sehnen kann er mitfuttern.

    (Du entbeinst Flügel? :oh:

    Herr Kater, das muss Liebe sein. Wehe Dir, Du frisst nicht... )

    Flügel pur haut der rein wie nix. Nur sobald das pulverchen dran ist (ich würze im Moment noch noch mit easy barf sensitiv (extra für den Herrn zusammen gemixt), wird gemäkelt. Aber mit appetitanreger in form von wiskaskissenstreusel er frisst halbherzig, das ist die Hauptsache.

    Und ja, ich entbeine sie. Knochen wandern in die Brühe oder vereinzelt in die anderen Katzen. Aber zur brühe, die daraus entsteht, sagt er nicht nein.

  • so, hab beide Rezepte nochmal abgeändert. Ich werde aber mit sicherheit alles mit 3 Nachkommastellen auf 2 Nachkommastellen runden, weil meine Waage einfach nicht mehr hergibt.

    Das mit dem Magnesium hatte ich überlesen oder wie auch immer, das sind auch ne Menge Dinge, die man beachten muss. Wobei das Magnesium/Phosphatverhältnis trotzdem nicht stimmt und ich nicht weiß, wie ich das hinbekommen soll

    Auswertung Mio Flügel.Reh.pdf

    Rezept Mio Flügel.Reh.pdf

    Auswertung Mio Rind.Huhn.pdf

    Rezept Mio Huhn.Rind.pdf

  • Nimm beim Vit E 1 x 2 und 1 x 3 Tropfen.

    (Und ich würde Fett rausnehmen - Energie auf 100%. Um die 7 % Fett in der Auswertung sind auch okay. Das müssen nicht 10 und mehr sein. Das gilt auch für CNIchen.

    Wobei die, wenn sie akzeptieren, leicht fetter fressen dürfen. Spart P.)


    Du kannst kein Mg aus den tierischen Zutaten nehmen.

    Und Du arbeitest mit reduziertem P.

    Das wird nicht passender. Ist aber völlig in Ordnung.

    (Mg zufügen macht das Mg/P-Verhältnis ungünstiger.

    Weiteres Mg rausnehmen würde heißen, Du gehst auf die chemiden Suppies - Eisentabletten statt Blut(pulver), VitA-Tabletten statt Leber, etc. pp. Das lässt Du! Die natürlichen Suppie bringen soviel mehr, was wir sonst gar nicht in's Katz bekommen würden, das das bißchen "zuviel" Mg - absolut hast Du ja rechnerisch zu wenig, auch weil das Mg aus dem verwendeten Wasser nie mitgerechnet wird.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Apotheke, die heißen Vigantoletten (gibt's auch als Tropfen)


    Rein vom Prinzip her... müsste das mivolis-Produkt aber auch funktionieren.


    (Aber frag mich nicht nach der Handlichkeit beim dosieren. Je nach Rezepte-Größe könnte das spannend werden, die so aufzuteilen, das katz gleichmäßig versorgt wird. Musst Du evtl. über 2 oder 3 paralell zu fütternde Rezepte dann lösen.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (beide Einzug 27.12.2006)

    Flocki 17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016

    Shiyuu 27.05.2011 - 01.02.2021, eingezogen am 31.07.2020


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!