Beiträge von Allesamt

    Wir haben auch einen Kater mit Augenproblemen.


    Zuerst mal: Alleine der Umzug kann einen Ausbruch von [definition='2','0'][/definition] verursacht haben. Das äußert sich manchmal dann nur an zusätzlichem Tränen, also braunem Ausfluss.


    Wenn eitriger Ausfluss dazukommt, sind möglicherweise zusätzlich Bakterien im Spiel.


    Ein Abstrich und eine Untersuchung des Tränenkanals wären nicht schlecht. Dann könnte gezielt behandelt werden.

    Meine sollen auch L-Lysin bekommen.
    Mittlerweile kann ich auch das Pulver ins Barf rühren und sie fressen es und haben auch keine Probleme mehr damit.
    Anfangs hat Momo, der da empfindlicher ist, öfter gekotzt, dann habe ich wieder ein paar Tage Pause gemacht, und später neu probiert.

    Hallo,
    ich bin zwar auch eher Anfänger, drum schaue ich auch die Rezepte an...
    1. Beim Hähnchenmenü ist zuviel Jod drin, etwas Seealgenmehl rausnehmen.
    2. Du brauchst noch ein Phosphorsupplement, entweder Knochenmehl oder Dicalciumphosphat.
    3. [definition='7','1'][/definition] nicht in den Kalki eingeben, sondern nach Grundrezept machen.
    Mit dem Kaninchen warten wir lieber auf die Profis...
    Alles Gute

    Da meine Katzen auf Soßen-Dosen immer kotzen, tippe ich auf Weizenstärke.
    Allerdings haben sie auch mit anderen Eiweiß-Stärke-Sorten Ausfälle.
    Auf einer Dose habe ich auch mal Geliermittel Johannisbrotkernmehl oder so gelesen. Das ändert auch nix an den Folgen...